Jeden abend massive blähungen, is das normal?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es kann sein dass meine Antwort absolut korrekt ist oder aber auch gar nichts mit deinem Poblem gemein hat. hoffen wir das beste Blähungen resultieren aus einer schlechten Verdauung. Der Körper kommt also mit der ihm zugeführten Nahrung schwer zurecht. Deiner Antwort entnehme ich, dass du für gewöhnlich keine Beschwerden dieser Art hast. Möglicherweise ernährst du dich in den letzten tagen sehr unausgewogen und isst viel Fettiges und Zuckerhaltiges. Auch ich kenne dein Problem und merke es dann meistens Abends. Oft habe ich mir dann ordentlich Süßkram rein gehauen und hab den Tag vergammelt, was meinen Körper aber überfordert, da ich normalerweise gesund lebe und viel Sport treibe. Werte diese Blähungen also als Ermahnung deines Körpers dem du diese Art der Lebensweise nicht allzu oft antun solltest.

Das kann verschiedene Ursachen haben, von Nahrungsunverträglichkeit bis Dickdarmentzündung, geh bitte zum Arzt.

DukeNukeem 08.07.2011, 01:05

Aber das is doch peinlich damit zum arzt zu gehen

0
Goodnight 08.07.2011, 01:14
@DukeNukeem

Nein das ist es nicht, der Arzt wird deinen Bauch abhören und untersuchen. Möglich ist auch, dass er dir Blut abnimmt.

0
tekfreak86 08.07.2011, 01:17
@DukeNukeem

Nöö, beim Arzt ist nix peinlich. Dafür sind die Ärzte ja da, daß die sich drum kümmern, daß es den Menschen wieder besser geht. Wenn du was verschweigst vor dem Arzt, dann hilft das nit viel weiter. g.

0

also ich weiß jetzt nicht ob das auf dich auch zutrifft aber bei meiner schwester war das auch so weil siekeine blähenden lebensmittel verträgt wie zb. sprudel in getränken oder brocolli....

das dann vielleicht einfach mal reduzieen und schauen was passiernt:D

Jeden Tag Stuhlgang ist sehr gesund. Das hat meist nicht jeder. Das ist voll OK, mit dem Gebläse, sagt mir mein Allerwertester. d.h. Du isst gesund und öfters über den Tag verteilt, das ist gesund für den Magen + Darm. Wenn keine Töne kommen würden, das ist nicht gesund. Da stauen sich die Gase im Darm.

Hast du die letzten Tage vielleicht zuviel Bohnenartiges oder scharf, chinesisch und ähnliches gegessen? Das sollte wieder verschwinden, aber ungesund ist das nicht. g.

DukeNukeem 08.07.2011, 01:14

Danke danke bro, ja hab viel so in der richtung gefuttert

0
tekfreak86 09.07.2011, 18:41
@DukeNukeem

OK 8) - das wird schon wieder, oder isst du dauernd solche Sachen? (ich find die voll lecker), deswegen auch das Gepupse. Is ja nit ungesund. g.

0

Du kannst einen Reizdarm haben, die Symptome sind Völlegefühl, Blähungen. Da kannst du Pfefferminzöl nehmen wirkt auch lindernd. Der Internist kann genaueres sagen.

hi versuche es mit kümmeltee. anis und fenchel... dan entsäure deinen körper durch basische ernährung, ab zum doc ernährungsberatung...

hatte ich auch früher wegen angst oder spannungen!!!! du musst lockerer werden

Normal ist das nicht, Nein.

Es sei denn ich und mein gesamter Bekanntenkreis sind unnormal ...

Isst du viel Zwiebeln oder Kohlarten? Du leidest nicht an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit?

Solltest es mal mit Wasserkefir versuchen

DukeNukeem 08.07.2011, 01:01

WTF?? was is das??

0

Musst nicht soviel Kohl reinkauen

Meine Blähungen haben sogar mehr Bass als mein Subwoofer!..

du bist halt der duke

DukeNukeem 08.07.2011, 00:59

Hehe ja aber ein der andere grund is das ich letzte zeit viel döner und pizza gegessen habe

0

Ohne Kack, hab ich jetzt auch seit gestern muss ganze zeit nur noch kacken >.<

DukeNukeem 08.07.2011, 00:58

Das is ja seltsam, woher kommt das bloß LoL

0
Elilein 08.07.2011, 01:02
@DukeNukeem

Ich muss auch nur noch kacken :O Sitz sogar gard mitm Laptop aufm Klo xD

0

Was möchtest Du wissen?