Jede Woche flaues Magengefühl?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kennst du das Sprichwort "etwas schlägt auf den Magen"?

Ich habe auch oft das Gefühl, dass mir alles sprichwörtlich bis zum Hals steht. Stress oder Angst kann Magenprobleme verursachen. Dann kann man nur versuchen, sich gute Gedanken zu verschaffen.

ja ich kenne das Sprichwort. dankeschön :)

0

Es klingt als wäre es psychosomatisch. Ich weiss nicht, ob man schon von einer Depression sprechen kann bei dir, aber es hat sicher eine psychische Ursache. Etwas, das dich bedrückt - aber meistes ist es einfach Stress.

Spanne aus, kümmer dich gut um dein Seelenheil, dein Wohlbefinden und setze dich mit dir selbst auseinander.

Versuche mit z.b. Autogenem Training zu entspannen.
Wenn es schlimm bei mir ist hilft mir Pantoprazol. Das ist ein Magenschoner.
Ansonsten ein Tee, Kamille z. B.
Und versuche nicht alles in dich " rein zu fressen". Das schlägt auf den Magen.
Alles Liebe!

Die Nebenwirkungen von dem Pantoprazol sind aber auch nicht schön.

0

Hilft aber bei mir gut. Ich nehme es aber nicht oft.

0

Körperliche Symptome können auch von der Psyche kommen.

ja okay. und weißt du wie man dagegen ankämpfen kann? danke schon mal

0

Ja, versuche die Ursache zu finden und deine Situation angenehmer zu gestalten. Mache auch mal bewusst nichts. Erhole dich, vernachlässige nicht deine Freizeit, mache mal Sport etc.

0

kennst du dich den etwas mit Depressionen aus und ich kann dich was fragen :) wäre lieb jemanden zu finden der sich etwas auskennt :)

0

ja, ich würde sogar behaupten, dass ich mich gut auskenne. Informiere mich sehr viel darüber und bin selbst von einer betroffen. Gerne frag ruhig

0

hast du vielleicht Facebook? :)

0

E-Mail willst sicher auch nicht sonst hätte ich meine dir gegeben :)

0

hast ne Anfrage :) ging doch

0

Was möchtest Du wissen?