Jede Nacht Angst vorm Schlafen ..

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Es kann einer Seite daran liegen das du häufig horrorfilme und so kuckst denn so was steigert diese Angst enorm. Oder du hast vl. demletzt mal etwas schlimmes erlebt und deine körper kann das aber vl. nicht so gut verarbeiten. Also auf jeden Fall höre doch z.B. ein entspannungslied oder eine einschlaflied. Oder ließ ein gutes Buch oder so. Auf jeden fall versuche dich zu entspannen bevor du schlafen gehst und Versuch es dann mal im Dunkeln zu Schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenne ich. Ich konnte zum Beispiel nicht ohne Decke, egal wie war es war, schlafen, dass hat sich gendert, seit ich mit meinem Freund zusamme wohne und nachts jemand da ist. Ich würde dir empfehlen einen Therapeuten aufzusuchen und nachts deine Tür aufzulassen. Wohnst du noch bei deinen Eltern? Dann rede am besten mit ihnen darüber, fals du es nch nicht getan hast. Mir hat es immer geholfen mit ihnen darüber zu reden, dass es in der Wohnung sicher ist und ich immer nach ihnen rufen kann, wenn was ist. Habe in der Zeit nachs immer meine Tür aufgelassen und ein nachtlicht in die steckdose zu tun. Ich hoffe das wird wieder besser oder geht weg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hatte ich auch mal.... die tür musste ich immer offen lassen und wenn ich licht ausgemacht habe wollt ich ganz schnell ins bett damit mich niemand angreift oder so(als ob es im bett sicherer ist :D) das geht aber nach ner zeit weg ich hatte das schon 3 mal mit einer pause dazwischen ..und dabei gucke ich keine horrorfilme ...man bildet sich manchmal was ein was nicht gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist auch immer so bei mir ich teile mein zimmer mit meiner schwester aber meine schwester ist immer weg und ich habe auch angst das mich jemand umbringt oder so kein scherz ich lasse auch immer fernsehen an .ich glaube das kommt daher das ich kriminal filme und bücher gelesen habe.doch allmählich wird es wieder besser .früher wollte ich sogar kriminal polizistin werden doch heute träume ich nur polizistin zu sein.immer wenn ich schlafen gehe mache ich manchma l die augen zu und dann schlafe ich von selber ein .ich dachte schon ich wäre die einzige die das hat.wie alt bist du denn eidentlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbringe mehr Zeit im Dunkeln und versuche deine Angst zu überwinden. Dies wird auch Konfrontationstherapie genannt. Du musst vor allem das Gefühl der Angst zulassen und nicht verdrängen. Akzeptiere, dass es ein Signal ist, dass dir dein Körper geben will, chemische Stoffe die dein Gehirn ausschüttet.

Nur wenn du das Gefühl zulässt, und trotzdem überwindest, merkt dein Körper: "okay ich habe jetzt alarm geschlagen, aber dieser alarm war wohl unbegründet. nächstes mal bin ich nicht so empfindlich."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stresshase
07.10.2011, 16:13

Konfrontationstherapie macht man nicht alleine! Da gehört ein guter Therapeut dazu, sonst kann man die Sache noch erheblich verschlimmern.

0

vielleicht verarbeitest du gerade etwas ... ich hatte so eine phase auch aber ich denk jetzt so

was sollte ich machen wenn jemand da ist und sich im zimmer versteckt hat ??? verhindern könnte ich das eh nicht .

also kopf hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was GENAU das ist, weiß ich nicht, jedenfalls hast du ne Klatsche (lieb gemeint) ;)

WENIGER PC-Spiele spielen, WENIGER Horror-Filme schauen und MEHR lustige Bücher lesen.

Glaub mir - DICH anzugreifen, da hat niemand Interesse dran, wieso auch? Die wollen höchstens die Bude ausräumen, wenn´s Einbrecher sind - aber Zeugen wollen die keine, also lassen sie dich und deine Familie in Ruhe - und einen Menschen umzulegen, da gehört was zu und Diebe machen sowas eigentlich nicht.

Denk mal drüber nach und frag überhaupt mal die Leute, wie oft sie denn nachts schon angegriffen worden, du wirst dich wundern - die werden wohl alle Nein sagen.

Lieben Gruß und ruhige Nacht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cruzifish
06.10.2011, 22:16

naja die Kinderschänder wollen einen halt angreifen und was reinstecken XDD

0

Ich weiß wie es dir geht. ich hab fast das gleiche, Ich kann keine nacht allein verbringen vor 3 jahren habe ich mir deswegen eine Katze geholt, was aber leider nicht viel bringt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wahrscheinlicher, dass du von einer Kokosnuss an der Nordsee erschlagen wirst, als das passiert wovor du Angst hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du vieleicht in letzer ´Zeit einen Horrorfilm gesehen . Glaub mir lenk dich ab & simse oder mache etwas anderes . Du musst dir einfach eingestehen ; DA IST NICHTS .. Dann wird alles wieder gut . Mache dir über anderes gedanken . Lg Anka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest wirklich weniger aufregende Filme sehen. Da reichen manchmal schon die Nachrichten. Das nimmt aber ab, je älter Du wirst. Lass immer ein kleines Licht brennen. Gibt Dir Sicherheit. Dann schließe ab und lass den Schlüssel von innen stecken.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger Fernsehen/Horror-Filme gucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als ich 8,9 Jahre alt war, hatte ich auch das Problem, aber mitlerweile ist es von alleine weggegangen, ich hatte auch immer Licht an. Auch wenn's dumm klingt ich hab mir immer ein Baseballschläger neben Bett hingelegt hahaha, weißt du mein Tipp wäre guck weniger Horrorfilme &' das geht schon von alleine weg. Überwinde dich einfach, hab keine Angst, dreh dich einfach um & schau dahin..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sonen scheis*s hab ich auch mal geglaubt und mir einen baseball schläger gekauft und neben mein bett gestellt. und ich binn immer in mein bett gesprungen, weil ja einer drunter sein könnte. ist nur so eine total kranke phase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cruzifish
06.10.2011, 22:16

lol geb mir auch mal von dem zeug ab,welches ihr alle raucht xD

0

Ich guck generell keine Horrorfilme , weil ich weiß , dass es dann schlimmer wird. Und ich bin 15 ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du brauchst streicheleinheiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du ? wäre für eine hilfreiche antwort gut zu wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das dein ernst du bist 15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch doch am tage zu schlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikeyy
06.10.2011, 23:04

keine dummen antworten

0

Was möchtest Du wissen?