Jede Nacht Alptäume?

6 Antworten

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Albträume damit zusammenhängen, dass man zu spät abends etwas Schwerverdauliches gegessen hat.

Dafür spricht auch, dass du jede Nacht um 3-4 Uhr wachliegst - das ist genau die Zeit, wo die Leber ihren Dienst wieder antritt. Nach der Organuhr (Trad. Chines. Medizin) zeigt Schlaflosigkeit um diese Zeit an, dass die Leber zu stark belastet ist.
Das gleiche besagt Dr. Schüßlers Biochemie: wird jemand um 3 Uhr in der Früh wach, ist die Leber daran schuld; dann kann man Mineralstoff Nr. 9: Natr. Phos. D6 solange einnehmen, bis man wieder einschläft.

Als ich noch ein Kind war, aß ich bei meiner Oma, die abends gern Bratkartoffeln aus den Überbleibseln des Tages machte: schön fett mit Speck und Zwiebeln und obendrüber noch Schnittlauch und Eier. Lecker war das - aber ich hatte verfilmungsreife Albträume. Das änderte sich erst, als meine Familie wegzog. 

Optimal wäre, abends weniger und nichts Schwerverdauliches zu essen und auch, früher schlafenzugehen. Deiner Leber kannst du helfen mit Mariendistel: als Tee (Apotheke), Dragees oder homöopathisches Mittel (Carduus marianus). 

Ich hoffe, dass es dir bald besser geht!

Welche Alpen meinst du denn? Das können unterschiedliche Regionen sein. Deutsche, Österreichische, Schweizer, Französische Alpen. Wenn du Albträume meinst, das könnte daher kommen das du zu viele Kriegsspiele machst.

Was bedeutet mein Alptraum (Einbruch)?

Hallo,

Ich habe in letzter Zeit ständig Alpträume und weiß nicht, was das bedeuten soll... Normalerweise habe ich selten solche Träume. Meistens kommt es vor, dass ich träume, dass bei meinen Eltern zuhause eingebrochen wird und danach wache ich immer total ängstlich auf... Was bedeutet sowas ?

...zur Frage

Schlafstörung, wache mehrmals in der Nacht auf

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Seit einiger Zeit wache ich mehrmals in der Nacht auf. Das erste mal ist zwischen 24 bis 2 Uhr. Dann sehe ich immer kurz aufs Handy um zu kucken wir spät es ist & schlafe in wenigen Sekunden/Minuten wieder ein. Um ca. 3 bis 4 Uhr wache ich wieder wu unerklärlichen Gründen auf. Wieder schaue ich kurz aufs Handy und schlafe direkt wieder ein. Wieso wache ich immer wieder auf? Ich nehme keine Medikamente oder sonstiges. Ich geh um ca. 22:30 ins Bett (bin auch müde) Ich glaub durch das wird die Müdigkeit im laufe des Tages enorm erhöht und es nervt mich höllisch

Bittr um Rat

...zur Frage

Ich stehe mitten in der Nacht kurz auf und schlaf wieder ein!? Warum?

Seitdem wir Ferien haben geh ich immer So um 1-3 Uhr nachts schlafen und Wache zwischen 11-14 Uhr auf. Während der Zeit Inder ich schlafe wache ich in der Nacht ab und zu auf bin wach und dann kommt mir das so vor als ob ich in 5Sekunden wieder eingepennt bin also ganz schnell: Schlafen aufwachen direkt wieder eingeschlafen Das passiert ab und zu bei mir seit neustem An was kann soetwas liegen?

...zur Frage

Schlechter bzw kein fester Schlaf. was dagen tun?!

Hallo Community, also mein Problem ist das ich nicht fest bzw schlecht Schlafe. Ich muss täglich um 6.00 aufstehen und damit ich auf meine 8h Schlaf komme gehe ich deshalb immer um zwichen 21 und 22 Uhr schlafen. So nun schlafe ich relativ schnell ein aber ich wache mehrmals grundlos in der nacht auf. Meinstens zwischen 1 und 3 uhr nachts und Morgens 1-2h bevor der Wecker klingelt bin ich im Halbschlaf. Was kann ich nun tun damit ich Fest und vorallem die ganze Nacht durch schlafe Vielen dank im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?