Jede Nacht Albträume / Angst vor dem Einschlafen?

4 Antworten

Meine Schwester hatte genau das vor etwa 1 1/2 Jahren, sie ist dann zum Artzt gegangen und er hat eine Form der Epilepsie festgestellt, ob das in deinem Fall so zu trifft, kann ich dir leider nicht sagen, würde mich aber von einem Artzt testen lassen :)

Da keine von meinem "Problem" weiß habe ich eher Angst davor zum Arzt zu gehen, weil das würden mindestens meine Eltern mitbekommen, bevor ich zum Arzt gehe will ich lieber hier nochmal schauen ob jemand vielleicht die Ursache kennen könnte, aber sollte dies nicht der Fall sein werde ich wohl oder übel müssen :/ Aber danke :)

0

Also ich hatte das auch schon oft, einmal sogar 3 Monate lang. ich hatte auch angst schlafen zugehen und wenn ich aufwachte hatte ich sogar 2 mal eine Panikattacke...Träume haben was mit dem Unterbewusstsein zu tun, also belastet dich etwas, oder du denkst zu viel über Dinge nach...stresst hast anscheinend nicht, aber manchmal merkt man gar nicht was in einem vorgeht. Steht etwas bevor vor dem du Angst oder ähnliches hast?...oder in deinem Umfeld hat jemand ein Problem und vertraut dir alles an?......sowas kann nachts auch rauskommen

Dass etwas bevorsteht wird wohl nicht der Grund sein, da ich das Problem schon seit mehr als 3 Jahren habe. Über die Sache mit dem Unterbewusstsein müsste ich mal nachdenken, hast natürlich recht, sowas kann viele Gründe haben. Danke :)

0

Hallo Mannaro

Rede mal mit jemanden dem du vertraust! z.b.:Deiner Mutter , Vater ,Onkel WEM AUCH IMMER VIELLEICHT WISSEN DIESE ETWAS DARÜBER UND HABEN EINE ANTWOR DARUF ;)

MFG Lothar4532

Warum mag ich Albträume?

Bin ich der einzige Mensch der Albträume mag? Albträume sind für mich sehr spannend und interessant, fast wie ein Horror-Thriller in dem ich nahezu unlösbare Situationen meistern muss. Somit sehe ich ein Albtraum als Herausforderung, obwohl meine Träume zun teil wirklich heftig sind. Dazu muss ich sagen, dass Ich im Wachen Zustand kein ängstlicher Mensch bin und mir beim träumen wohl auch meistens bewusst, dass es sich um einen Traum handelt. Außerdem kann ich schlimme Träume meist zum guten wenden (oder wenigstens die Situation für mich verbessern), falls nicht beende ich den Traum einfach. Ist das normal? Oder muss ich mir sorgen machen? :D :/

...zur Frage

Albträume, Träumen nach kurzer Zeit.

Ich bin letzte Nacht um 3 Uhr morgens schlafen gegangen, hatte ein (relativ langen) Albtraum und bin um 3:30 aufgewacht. Die Frage die ich mir stelle ist, wie das möglich ist, wegen der REM Phase etc. etc. Ich wäre sehr dankbar, wenn Jemand mit mehr Ahnung über dieses Thema evtl. eine Antwort hätte. Danke ^^

...zur Frage

Ständig Albträume und kaum Schlaf?

Ich habe seit ca. einem Monat durchgehend jede Nacht Albträume. Nachdem ich aufwache und wieder einschlafe, träume ich erneut irgend etwas schreckliches. Immer etwas anderes. Dadurch bin ich natürlich nie ausgeschlafen und fühle mich nicht gut. Stress habe ich keinen.. bzw. nichts was auf diese Träume deuten würde. Ich gucke seit einem Jahr auch keine Horrorfilme mehr.. ich kann mir das echt nicht erklären. Jemand eine Idee?

...zur Frage

Albtraum Terrorismus

Guten abend das ist kein troll Ich grübele gerade seit stunden über den terrorismus und bin wohl weggenickt In diesem traum wurden meine eltern von terroristen erschossen. Als ich bemerkte das es ein traum war war ich zwar erleichtert aber geschockt. Ich habe zum einen angst das soetwas im der realität geschehen könnte zum anderen aber auch das ich wenn ich wieder einschlafe diesen traum nocheinmal träume oder weoter träume Was haltet ihr davon und wie kann ich das verhindern...? Lg

...zur Frage

Was kann ich gegen meine Albträume tun?

Hallo erstmal,

bin M 17 und habe jede Nacht sehr realistische Alpträume die sich ewig anfühlen, aber in Realität nur 1-2 Minuten lang sind. In diesen Träumen kann ich mich nicht bewegen und werde ich zum Beispiel angegriffen, von Gestalten beobachtet etc...

Wenn ich sowas nur ab und an haben würde wäre das ja noch erträglich aber ich habe teilweise in einer Nacht mehrer solcher Träume hintereinander. Ich fühle mich einfach nur noch unwohl wenn ich schlafen gehe. Meinen Eltern habe ich noch nichts davon erzählt, da ich mich aufgrund meines Alters ein wenig dafür schäme.

Kann ich irgendetwas gegen diese Träume unternehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?