jeans bleichen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Eau de Javel La Croix. Gibts so ziemlich in jedem Supermarkt. SEHR starkes, flüssiges Bleichmittel. Die Stellen, die du bleichen willst, vorsichtig einnässen, einwirken lassen, Jeans anschließend waschen. Und pass auf, dass du mit dem Zeug nicht in der Gegend rumspritzt. Jedes Tröpfchen hinterlässt einen weissen Fleck auf farbigem Stoff.

Dann musst du die Beine Verdrehen wie beim Wringen und abbinden,die Stellen bleiben Dunkel!

Nimm Javel la croix.Mit dem kannst du alles bleichen.Hab sogar mal ne vergilbte Wand !!! wieder wie neu gestrichen hingekriegt.Passiert nix, geht super :-)

Was möchtest Du wissen?