Je voudrais lui rendre visite/je voudrais visiter lui?

5 Antworten

Je voudrais lui rendre visite ---) Einzige Weise, um zu sagen, dass du jemanden besuchst.

Was den zweiten Satz anbelangt, spricht ihn so keiner. Es grammatisch inkorrekt. Wie gesagt, die einzige korrekte und verbreitete Weise, um zu sagen, dass du jemanden besuchst in Frankreich, ist der erste Satz.

  • Je voudrais lui rendre visite. (jemanden besuchen) (jemandem einen Besuch abstatten)
  • Je voudrais le visiter. = Ich möchte es besuchen/besichtigen (z.B ein Museum) Es geht meistens nicht für Menschen!)

Bzw. "Je voudrais le visiter" könnte von einem Artzt gesagt werden, der vorhat, seinen Patient zu untersuchen.

1
@Derwissengierig

Das wollte ich andeuten.

Un médecin visite ses patients à domicile.

0

Der zweite Satz kommt nicht in Frage, denn er ist falsch. Zunächst grammatikalisch (lui), dann die Wortstellung (Pronomen), endlich das Vokabular (Verb).

Ich würde ihn gerne besuchen:

J'aimerais / je voudrais /je souhaiterais lui rendre visite

Umgangssprachlicher geht für "besuchen / rendre visite" auch:

aller voir qq

passer voir qq

Das setzt allerdings voraus, dass der besuch gar nicht förmlich ist.

Zu "visiter quelqu'un"

Es ist nicht ganz ausgeschlossen, gilt aber nur für ganze bestimmte Situationen, bei denen es nicht um einen Besuch im Sinne des gesellschaftlichen Umgangs geht:

Notre association visite les prisonniers depuis près de 100 ans.

Cela fait maintenant dix-sept ans que je visite les malades. (dans un hôpital)

"Ce médecin passe plusieurs heures pas semaine à visiter ses malades.

visiter gibt es nicht in Zusammenhang mit Menschen (außerdem wäre die Satzstellung falsch). Da gibt es ausschließlich rendre visite = jemanden besuchen (fester Ausdruck. Mal lose übersetzt mit "einen Besuch abstatten"). Visiter ist etwas besichtigen ;)

"visiter gibt es nicht in Zusammenhang mit Menschen"

So pauschal kann man es nicht formulieren. S. meine Antwort.

0

Dass der zweite total falsch ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Muttersprache

Was möchtest Du wissen?