Je niedriger die Schicht, desto höher die Geburtenrate.?

6 Antworten

Ich weiß nicht, ob man das so verallgemeinern kann. Ich vermute folgendes: je geringer die emotionale Intelligenz der Eltern, umso früher bekommen deren Kinder Kinder. Ich denke, viele junge Frauen wünschen sich ein Kind, weil sie sich jemanden wünschen, der sie liebt. Wenn also die Eltern die Bedürfnisse ihres Kindes nicht erkennen können und sie dementsprechend nicht fördern, unterstützen und ihr Zuwendung schenken, sucht sie sich einen Partner, im Zweifelsfall einen, der sich auch nicht um sie schert, weil man sich ja das gewohnte Muster sucht und da klappt es dann auch nicht mit der Zuwendung. Um den Mann zu binden bekommt man dann ein Kind. Oder aber man sucht bei dem Kind die Liebe, die fehlt, was natürlich noch fataler ist, weil das Kind ja seinerseits Aufmerksamkeit braucht und niemals Mittel zum Zweck sein darf. Weil die junge Mutter nie gelernt hat, was ein Kind braucht, weil sie es selbst nicht erfahren hat, geht das dann in der nächsten Generation so weiter. Und dann kommt der nächste Mann, den man binden will.... ein bisschen hast du vermutlich recht, denn wer sehr bildungsfern ist, ist in der Regel auch recht unreflektiert und lernt nicht aus seinen Fehlern sondern wiederholt sie, immer in der Hoffnung, dass es beim nächsten mal besser wird. Ist schon traurig sowas. Ich denke, man könnte sowas mit ein bisschen Unterstützung durchaus durchbrechen, aber dafür braucht es Freunde oder Bekannte, die entweder selbst als Ansprechpartner zur Verfügung stehen oder Hilfsangebote vermitteln. Denn die sind ja in der Regel nicht glücklich mit der Situation und wünschen sich ja eigentlich was anderes. 

Da musst du nur den Anfang von "Ideocracy" anschauen, da wird dieses Problem gut und anschaulich erklärt.

Diese Grenze nenne ich die Playstation Grenze. Drüber weniger und drunter mehr! ;-)

Biologie - Ökologie - Populationsökologie - Logistisches Wachstum:

Hallo ich habe folgende Definition zu diesem Thema gelesen:

Je größer die Populationsgröße desto kleiner ist die Geburtenrate und desto größer die Sterberate.

Kann mir das jemand erklären, ich verstehe nicht, wieso die Geburtenrate kleiner ist wenn die Population größer ist?

Danke

...zur Frage

imdb je niedriger desto besser?

...zur Frage

2 Sätze selbe Bedeutung?

Hallo :),

ich und mein Physiklehrer haben ein Problem. Er meint, dass mein Satz den Sinn verfälscht oder die Wichtigkeit oder so hier die beiden Sätze: Je schwerer Gewicht desto höher ist die Höhenenergie ebenso höher wird die Höhenenergie desto höher man die Gewichte hält ( Mein Satz).

Je höher das Gewicht desto höher ist die Höhenenergie. Je höher das Gewicht gehalten wird desto höher die Höhenenergie (Sätze die vom Lehrer als richtig abgestempelt wurden sind)

Er meint dass bei dem Teil des Satzes nicht korrekt ist : ... ebenso höher wird die Höhenenergie desto höher man die Gewichte hält. Aber ist doch das gleiche aber halt beides in einem Satz untergebracht oder irre ich mich total o.O

...zur Frage

je höher die Ordnungszahl desto besser(Elemente)?

gilt bei Elemente je höher die Ordnungszahl desto besser also Elemente mit der Ordnungszahl 1-10 braucht fast keiner

...zur Frage

[Getriebe] Je höher die Übersetzungskraft, desto höher die Drehzahlen, richtig?

...zur Frage

Je höher der Durchnitt desto Schlechter?

Ist das wirklich so? Je höher desto schlechter je niedriger desto besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?