Je mehr Watt desto schneller?

4 Antworten

Eine größere Leistung kann zu größerer Drehzahl (und damit zu größerer Fahrgeschwindigkeit) bei gleicher Gegenkraft (z.B. Steigung des Verkehrsweges, mehr Ladung oder Gegenwind u. dergl.) führen oder auch umgekehrt: Leistung gleich Drehzahl mal Drehmoment, und Kraft gleich Drehmoment durch Radius. 

nicht unbedingt. mehr leistung macht sich dann bemerkbar, wenns wirklich steil wird, oder du einen kinderanhänger etc, am rad hast.

an sonsten macht mehr leistung eine schnellere beschleunigung. sprich, du bist schneller auf 25

lg, Anna

Sehr gute Antwort! Vielen Dank und gute Nacht ;)

0

Unterscheiden musst du erstmal Nennleistung z.B. 250 Watt und maximalleistung...die maximalleistung bei einem 250 Watt Nennleistungsmotor ist in der Regel schon bei ca 500 Watt.

Ja mehr leistung ergibt eine höhere Geschwindigkeit. Man kann grob sagen, vervierfachst du die Leistung verdoppelst du die höchstgeschwindigkeit. ( Wegen unteranderem quadrierendem Windwiderstand )

Außerdem ist wichtig ob es eine drossel gibt. Die 250 Watt Nennleistungsmotoren sind zu über 95% schon auf 25 km/h gedrosselt um hier zugelassen zu sein.

Außerdem kann ein Motor aus baulichen Gründen gedrosselt sein. Meist sind die stärkeren Motoren bei 72 km/h gedrosselt. Irgendwann wird die hohe Drehzahl für den Motor auch ungesund.

In der Beschleunigung wird der stärkere Motor natürlich schneller sein. ( ungedrosselt)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Mehr Watt = Mehr Leistung. Vielleicht kannst du damit nicht schneller geradeaus fahren, aber du kommst aufjedenfall einen Berg schneller hoch. 

Was möchtest Du wissen?