Je jünger man ist desto bessere chancen hat man auf dem Ausbildungs und Arbeitsmarkt,oder ?

5 Antworten

nein, nicht unbedingt. 

Für eine gute Ausbildung brauchst du einfach länger. Auch ist es kein Problem, wenn du erst eine andere Ausbildung absolviert hast. Das stört keinen Arbeitgeber.

Wir haben als Bank gerade eine 29 jährige Mutter als Azubine eingestellt. Die ist mit viel Einsatz dabei. Wir merken genau, sie weiß, dass die Ausbildung sehr wichtig für sie ist. 

Die 10. Klasse solltest zumindest vorher erfolgreich hinter Dir haben, um eine Lehre beginnen zu können!

Ja. Bei gleicher Qualifikation wohlgemerkt.

Was möchtest Du wissen?