JDownloader erwischt werden?

3 Antworten

dich zurück zu verfolgen wäre an sich nicht schwer,der staat hat jedoch keine interesse einzelne leute strafrechtlich zu verfolgen, vorallem nicht wenn es sich um ein album handelt... falls du dich noch immer nicht sicher fühlst nimm ein VPN :)

Du kannst nicht nur erwischt werden, es kann auch passieren, dass die Polizei vor deiner Tür steht und eine Hausdurchsuchung macht. Dagegen kanst du dich dann gar nicht wehren und die durchwühlen deine ganzen Sachen und die Sachen deiner Eltern und nehmen deinen PC und den PC deiner Eltern mit. Wegen den Raubkopien dann... Ich will dir keine Angst machen, aber das ist wirklich so. Die Strafe hält sich zwar in Grenzen (aber auch das ist Ansichtssache) aber den Eltern wird es sicher nicht gefallen. Heutzutage bekommt man seinen PC auch dann erst nach einem halbem Jahr wieder oder aber auch gar nicht. Ganz schlaue schalten den PC aus und wenn er Passwort geschützt ist und die Polizisten ihn dann bei einer Hausdurchsuchung mitnehmen würden, musst du ihnen dein Passwort ach nicht sagen...Hab gerade vor Kurzem einen Vortrag auf youtube darüber gesehen, was man am besten bei einer Hausdurchsuchung machen sollte, von einem Anwalt war der Vortrag. Ich hatte zwar noch nie eine und hoffe, dass das auch so bleibt... Deine IP wird gelistet und auch wenn viele sagen über einen Proxy Server bleibst du anonym, die Polizei und die Staatsanwaltschaft sind weiter als man denkt und auch wenn die vieles nicht dürfen um einen bestrafen zu können, gehen die schon sehr weit manchmal... Und ob man da nicht lieber den Zehner für das Original Album ausgeben sollte, wenn man es unbedingt haben will?! Ich denke ja... Manchmal lade ich mir etwas von youtube herunter, aber das ist auch nicht strafbar wenn man es für den privaten Gebrauch macht und die Gefahr ewischt zu werden, steigt natürlich mit der Häufugkeit mit der man auf solchen Seiten ist. Da ich mir selbst auch eine Webseite gestaltet habe, weiss ich, dass die IP eigentlich immer auftaucht, wenn jemand auf meiner homepage war. Ich habe die gratis Version des Anbieters, aber bei der bezahlten kann man die IP´s UND den Wohnort sehen...und die Staatsanwaltschaft und die Polizei kann auch ganz leicht noch sehr viel mehr veranlassen. Wie eben eine Hausdurchsuchung.

Liebe Grüße

Also soll ich es lieber lassen ? was ist wenn ich meine ip änder ?

1
@daniel5545frag

Die IP, die Du vom Internetprovider bekommst, also die vom Internetzugang, kannst Du nicht ändern und die wird mitgeschrieben und archiviert. Gesetzliche Vorschrift.

1
@daniel5545frag

Das musst du selber wissen. Klar bist du irgendwie cooler und mutiger wenn du sowas mitmachst. Aber wenn man dich schon nicht erwischt hat, übertreiben solltest du auch nicht.

Ich meine, wenn du ein fetter Drogendealer bist, den juckt eine Raubkopie auch nicht mehr oder weniger. Aber nur just fur fun mal um ein paar Euros zu sparen, das würd ich lieber lassen. Und ich bin lieber uncool als das Glück zu sehr herauszufordern und so viele machen das auch nun wieder nicht... Ich will dir echt keine Angst machen, wenn sowas wie eine Hausdurchsuchung passieren würde, ist das eh nur so ähnlich wie ordentlich Anpfiff vom Lehrer oder so, aber sein muss das trotzdem nicht...oder?! Die IP kann an nur über einen kompletten Vertrag legal ändern. Dann musst du deinen Anbieter komplett ändern, wenn ich richtig informiert bin. Lass es zukünftig einfach und die Chance erwischt zu werden inimiert sich. Und irgendwann ist das auch verjährt...ich glaube sogar nach drei Monaten...manche "Betrugsdelikte" verjähren aber auch erst nach 30 Jahren...die Rechtslage ist noch nicht ganz ausdisskutiert da oben. Hast ja bestimmt mitgekriegt, mit youtube und der GEMA und so...und so ein Abkomen sollte ja auch beschlossen werden, dass es härtere Strafen für Raubkopierer gibt...ey, wobei ich nicht sagen will, dass du einer bist... :o)

0
@oIivia

Ich will nochmal betonen, das VERJÄHRT auch und da brauch man jetzt nicht lebenslang Angst haben!!! :o)))

Ich wollte meinen Kommentar eigentlich noch ändern, hab es zeitlich aber nicht mehr geschafft... Ich wollte noch sagen, dass ich ja nicht weiss, wie alt du bist aber die meisten jüngeren glauben den Quatsch, dass das nicht so gefährlich ist. Aber was an einer Hausdurchsuchung jetzt nicht so gefährlich ist, das weiss ich auch nicht. Ich will das jedenfalls nicht erleben...

Und denk an die Verjährung!!! Das ist wirklich so...sonst würden die ja gar nicht mehr hinterher kommen... Es gibt zwar Schlimmeres, aber die können dich auch Observieren...und im Schlimmsten Fall wirst du davon auch noch "Kopfkrank" und irgendwann redet man dir dann ein, dass du "Verfolgungswahn" hast... :D

Ne, Spaß...

0

Hier noch der Link zu dem Vortrag...

https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=3T-n1KH2GXU

Die Technik ist total weit. Ich habe gestern nur so unter ein privates Video einen Song gesetzt und schon einen Tag später war es von facebook gesperrt und das obwohl ich es noch nicht mal auf öffentlich gestellt hatte. Das find ich total übertrieben, aber die Musikindustrie verdient eben kaum noch, wenn alle immer nur gratis downloaden... Beispiel, ich bin Amy Mc Donald Fan und auch wenn du die Musik bestimmt Sch findest und ich ne alte Omi bin, ich geh echt lieber in den Laden und kauf mir ihr Album. Dann kommt das Geld auch bei ihr an. Für alles andere benutzte ich schonmal so einen "Radio Mitschneider". Früher gab es ja auch Kassetten, da konnte man einfach auf Aufnahme drücken und hatte das Radioprogramm aufgezeichnet, dass war auch nicht verboten... So, bevor du einpennst, bei meinem Gelaber... :o)

ich geh echt lieber in den Laden und kauf mir ihr Album. Dann kommt das Geld auch bei ihr an...

...kommt auf das Label an - idR verdienen die Musiker mehr an Direktdownloads, wie sie zb Amazon auch anbietet. Bei einer CD kommt nur ein verschwindend kleiner Anteil beim Künstler an - das meiste verdient der Verleger. (Nur damit du weißt, wen du hierbei eigentlich bezahlst ;) )

0
@Beatinfected

Ja und die GEMA bekommt auch noch einen Teil, das weiss ich wohl alles. Das Gute daran ist, dass die Künstler meistens ihr Geld schon haben und der Verkauf dann nur noch stimmen muss...oder?!

0

Was möchtest Du wissen?