JBL BOXEN ODER DOCH LIEBER BOSE?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

BOSE 83%
JBL 16%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
BOSE

Machen wirklich tolle Boxen, lasses es sich allerdings auch gut bezahlen!! Gute PC Boxen bekommst du auch von www.teufel.de und das zu echt fairen Preisen.

27

hey.. danke... ja ich nehme die auch so für ipod und halt eig für alles aber hauptsächlich für mein pc.. lg

0
JBL

Ich weiß, es ist schon eine sehr alte Frage aber ich habe hier (meiner Meinung nach) noch keine zufrieden stellende Antwort gesehen:

 

Klang ist immer Subjektiv. Leute können dir Tipps geben was vielleicht für sie gut klingt aber der Sound muss DIR gefallen - du musst die Boxen bei dir, in deiner Umgebung auf deine Bedürfnisse probehören. Nach Marken fragen entfacht nur genau das: Markenkrieg! Ob Bose ob JBL ob Klipsch, ob Teufel ob sonst was.

Wobei ich Bose und Teufel für sehr überteuert halte.

Klang ist auch nicht mit teuren superboxen erledigt. Klang ist eine Kraft die sich nur durch Raum entfalten kann. Bose ist meiner Meinung nach das was im PC oder Handybereich Apple ist. Nämlich Teuer und was für Ästheten. Bose schraubt ganz schön an der EQ Schraube was den Sound ziemlich verfärbt. Geschmackssache eben. Auch wenn ich weiter oben eigentlich nicht auf Markenkrieg eingehen wollte kann ich hier JBL auf jeden Fall vor ziehen.

Google mal "Stereodreieck" - entscheide dich für gebrauchte oder von mir aus neue Lautsprecher die möglichst neutral spielen (bedeutet das alle Frequenzen gleich laut klingen) das macht einen ausgewogenen und sehr homogenen Sound aus. Müssen nicht gleich Studio Monitore sein aber bei z.b. wenig Raum tun es Regallautsprecher auch. Standboxen brauchen einfach genug Platz!

 

Kauf die Bose wenn du bock drauf hast aber mit Hi-Fi hat das meiner Meinung nach wenig zu tun.

 

BOSE

Bose schafft es den besten Sound der in die kleinsten Formate zu bringen und schaffen es auch 

Was möchtest Du wissen?