Jazzdance: welche Übungen für Zuhause?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin wirklich kein Yogi, aber ich habe bei all meinen Yoga-Versuchen den Eindruck gewonnen, dass Yoga sehr intensiv das Körpergefühl fördert und außerdem die Dehnbarkeit des Körpers sehr effektiv erhöht. Deshalb würde ich Dir ehrlich gesagt empfehlen, zuhause immer mal ein paar Yoga-Übungen zu machen. Die schaden garantiert nicht. Zum Beispiel könntest Du die 5 Tibeter mal versuchen oder ein paar andere Basis-Übungen.

Wenn Du dann noch zur Musik einfach zuhause ein wenig tanzt, bin ich sicher, dass Du Dich bald im Kurz wohler fühlen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilas33
31.12.2013, 11:03

Dankeschön :)

Ja, über Yoga hab ich auch schon nachgedacht, danke für deine Tipps!

0

Was möchtest Du wissen?