Jaydess Spirale und Blutungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Körper braucht zeit um sich an einen Fremdkörper zu gewöhnen. Sollte sich das ganze aber nach ein paar Wochen nicht bessern bzw. sogar schlimmer werden würde ich nochmals zum FA. Die Jaydess verhütet ja auch mit Hormonen, es kann durchaus sein, dass du diese nicht verträgst....oder auch die Passform der Spirale. Sie ist ja wirklich nur marginal kleiner als die Mirena - oftmals immer noch zu groß für sehr junge Frauen. Eine passendere Alternative könnte hier dann die Kupferkette sein (kleiner und ohne Hormone). Ansonsten würde ich mir einfach mal den beipackzettel von Jaydess ganz genau durchlesen. http://www.jenapharm.de/unternehmen/praeparate/gebrauchsinfo/jaydess.pdf

Was möchtest Du wissen?