jay tech videoshot brennen der aufnahmen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Kriissii76

erst musst du die Kamera mit dem PC verbinden je nach Anschluss (Micro-USB, HDMI etc.), dann musst du dir ein Video-Converter runterladen, z.B. AVS Video Converter. Dann musst du die Aufnahmen ins "Mpeg2-Format" umwandeln, mit dieser "Mpeg2-Datei" kannst du einen Video_TS-Ordner erstellen, dazu brauchst du ein Programm wie z.B. AVS Video Editor oder Corel Videostudio. Wenn du den Video_TS_Ordner mit den VOB-Dateien erstellt hast brauchst du nur noch einen DVD-Rohling (4,7GB) am besten einen Markenrohling und ein Brennprogramm wie Nero oder das kostenlose Ashampoo. Im Brennprogramm dann nur noch die notwendigen Schritte (DVD - Video-DVD etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?