Java:Taschenrechner:Konsole:Problem

1 Antwort

Also ich würde dir raten eine neue Klasse Rechnung zu erstelllen. In dieser Klasse Rechnung definierst du die Funktionen: plus mal minus durch. Dannach fügst du in deiner main-Methode ein Objekt Rechnung hinzu und eine for(;;) Endlosschleife. Du musst dann nur noch eine Abbruchbedingung einbauen, also irgendwas im Stil von: if(eingabe.equals("liefere ergebnis")){ break;}

erstmal danke für die Antwort!

doch habe ich mit Methoden noch nichts gemacht. kennst du eine hilfreiche Seite auf dieser Methoden sturkturiert erklärt sind?

mfg

0

Wie addiere ich Zahlen in VBA?

Hi, folgende Aufgabe muss ich lösen: Nach Eingabe von zwei Zahlen fragt das Programm ob plus oder minus gerechnet werden muss und gibt dann das entsprechende Ergebnis aus... Ich habe folgende Lösung:

Public Zahl1, Zahl2, Ergebnis As Long

Public Art As String

Sub Zahlen()

Zahl1 = InputBox("Geben Sie die erste Zahl ein: ")

Zahl2 = InputBox("Geben Sie die zweite Zahl ein: ")

Art = InputBox("Sollen die Zahlen addiert oder subtrahiert werden? +/-")

If Art = "+" Then

Ergebnis = (Zahl1 + Zahl2)

Else

Ergebnis = (Zahl1 - Zahl2)

End If

MsgBox ("Das Ergebnis lautet " & Ergebnis & ".")

End Sub

Das Problem ist, dass das Ergebis, wenn Zahl1 & 2 jeweils 1 sind, ja logischerweise 2 sein müsste...allerdings kommt halt 11 raus. Also er fügt die Zahlen einfach zusammen.

Kann mir da jemand helfen?? Danke im Voraus :)

...zur Frage

JAVA - 2 vorgegebene Zahlen multiplizieren?

Hallo, ich bin dabei Java neu zu lernen und habe folgendes Problem:

Wie schreibe ich in Java, dass sich 2 von mir vorgegebene Zahlen miteinander multiplizieren und das Ergebnis mittels "SystemOutPrint" angezeigt wird?

Mit meinem Ansatz liege ich auf jeden Fall völlig daneben, denn das was ich hier geschrieben habe existiert wohl so garnicht, also nicht böse sein:

public class Test {
public static void main(String[] args) {

int Zahl1 = 3
int Zahl2 = 2
ergebnis = Zahl1 * Zahl2

System.out.println(ergebnis);
}
}
...zur Frage

Wie programmiere ich einen Taschenrechner in Java Editor wo man die Rechenzeichen selber wählen kann?

Ich spiele gerade zum ersten Mal mit dem Java Editor herum und versuche gerade meinen ersten Taschenrechner zu programmieren. Ich will einen sehr simpeln Taschenrechner programmieren wo in cmd die erste Zahl, das Rechenzeichen und die zweite Zahl abgefragt wird. Allerdings habe ich einige Probleme was das Rechenzeichen angeht und immer wenn ich versuche etwas anders zu machen kommt ein neuer Fehler. Mein Code sieht gerade so wie im Bild aus. Hoffe mir kann jemand helfen. :)

...zur Frage

Warum wird mir der Fehler in Java angezeigt?

Hallo Freunde, ich bin gerade dabei einen BMI Rechner in Java (NetBeans) zu programmieren. Allerdings kommt immer bei der if /else if abfrage ein Fehlercode. Ich weiß nicht warum der kommt. Hab mir schon Videos angesehen etc aber bei denen ging das alles. if(Alter<=24) if(ergebnis>=0) System.out.println("ACHTUNG!!! Du hast ein Untergewicht"); if else(ergebnis>=19) System.out.println("PERFEKT!!! Du hast ein Normalgewicht"); if else(ergebnis>=24) System.out.println("ACHTUNG!!! Du hast leicht erhöhtes Übergewicht");

bei den zwei if else Abfragen kommt ein Fehler. Ich hab auch nochmal den ganzen Quelltext reingestellt damit man es sich komplett angucken kann. Hoffe jmd kann mit helfen :)

package bmirechner; import java.util.Scanner;

public class BMIrechner {

public static void main(String[] args) {

    double Körpergröße;
    double Gewicht;
    double Geschlecht;
    double ergebnis;
    int Alter;
    Scanner ScannerKörpergröße = new Scanner(System.in);
    Scanner ScannerGewicht = new Scanner(System.in);
    Scanner ScannerGeschlecht = new Scanner(System.in);
    Scanner ScannerAlter = new Scanner(System.in);

    System.out.println("Herzlich Willkommen zum BMI Rechner von Valentin Wagner");
    System.out.println("Sind Sie ein Mann oder eine Frau?");
    System.out.println("Geben Sie (1) für Frau ein und (2) für Mann ein");
    Geschlecht=ScannerGeschlecht.nextDouble();
    System.out.println("Wie alt sind sie?");
    Alter=ScannerAlter.nextInt();
    if(Geschlecht == 1){
        System.out.println("Bitte geben sie Ihre Körpergröße an");
        Körpergröße=ScannerKörpergröße.nextDouble();
        System.out.println("Bitte geben sie Ihr Gewicht an");
        Gewicht=ScannerGewicht.nextDouble();
        ergebnis=Gewicht / (Körpergröße * Körpergröße);
        System.out.println("Ihr BMI beträgt: " + ergebnis);
        if(Alter<=24)
            if(ergebnis>=0)
                    System.out.println("ACHTUNG!!! Du hast ein Untergewicht");
            if else(ergebnis>=19)
                    System.out.println("PERFEKT!!! Du hast ein Normalgewicht");
            if else(ergebnis>=24)
                    System.out.println("ACHTUNG!!! Du hast leicht erhöhtes Übergewicht");
...zur Frage

C# Zahlen quadrieren

Tach Experten,

Hät eine Frage bezüglich meines Taschenrechner in C#. Mein geschriebener Code funktioniert nicht und ich finde den Fehler nicht ( schreibt mir das 'Ergebnis' im Kontext nicht vorhanden ist ).

Würd mich freuen, wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte.

if (HY.Checked)

        {
            double Zahl1 = double.Parse(Xzahl.Text);
            int Zahl2 = int.Parse(Yzahl.Text);
            double Ergebnis;

            if (Zahl2 == 0)
            {
                lbl.Text = "Das Ergebniss ist : 1";
            }

            else

            {
                for (int i = 1; i < Zahl2; i++ )
                {
                    Ergebnis = Ergebnis * Zahl1;

                }



                lbl.Text = "Das ergebnis ist : " + Ergebnis.ToString();
            } 
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?