[JavaScript] Vor form absenden Bedingung in externer Datei prüfen?

1 Antwort

Die Überprüfung in der send.php geht nicht, da das formular dann wieder leer wäre

Dann trag sie doch gleich wieder per echo ein.

wie geht das ?

Wenn es wirklich vor dem Absenden sein muss, ist dies mit AJAX machbar. Hier findest du ein sehr verständliches Tutorial dazu.

aber da wird immer der Inhalt der .txt angezeigt, will ja nur wenn darin "fehler" vorkommt und wenn nicht wird das form gemacht, wie geht das denn ? 

0
@AlexW04

Das Tutorial ist mehrseitig. Schau dir das einfach mal durch, denn dort steht auch, wie man per POST Daten übergibt.

0
@AlexW04

Deine check.php muss auf den AJAX Request mit einer entsprechenden Nachricht antworten. Dies könnte die Ausgabe des Fehlertextes sein oder bspw. ein JSON-Objekt mit Informationen über den Fehler. Diesen Response erhältst du über onreadystatechange (siehe das Beispiel in dem Tutorial). Du musst die Antwort parsen und deine eigenen Schlüsse daraus ziehen.

Mit jQuery könntest du übrigens ebenso AJAX-Requests abschicken: https://api.jquery.com/jquery.post/

1

php: Variable über 2 seiten nehmen?

hallo, ich habe eine artikel.php seite wo mehrere artikel stehen, dabei immer eine form:

<form action="Kontakt.php" method="POST">
	<input name="artikelname" type="hidden" value="artikel69">
	<button type="submit" class="btn btn-lg btn-block btn-outline-primary">Ich habe interesse</button>
</form>

in der Kontakt.php ist dann auch eine form, ein Kontaktformular, und unter anderem das hier:

<div class="form-group">
	<label>artikelname:</label>
	<input type="text" name="artikelname" value="<?php echo $_POST['artikelname'];?>">
</div>

da steht dann der artikel der angefordert wurde, jetzt sollen die daten dann noch an die send.php gehen, doch wie schaffe ich es ohne season wieder die variable "artikelname" dahin zu senden ? denn wenn ich eine season nutze und der nutzer die seite verlässt und irgendwann normal das kontaktformular öffnet ist ja der artikel immer noch da, der soll nur bei dieser Sitzung da sein... versteht ihr ? wie mache ich das genau ?

...zur Frage

Software / Web Programmierung?

Ich wollte nachfragen was besser wäre als Anfänger. Sollte man gleich mit Software Programmierung starten oder doch eher die Web Programmierung. Und die andere Frage wäre was ist eigentlich schwerer zu lernen.

Web

oder

Software

Schreibt mal eure Meinung in die Kommentare

...zur Frage

Variable von JavaScript zu PHP?

Hallo. Ich habe folgenen Code:

<div id="content-txt">
<form id="" onsubmit="alert('Der Text wurde in der Datenbank gespeichert.'); return false;">
<fieldset>
<textarea id="txtContent" name="txtContent" class="widgEditor nothing">
<?php $abfrage = "SELECT text FROM seiten WHERE seitenname='$p'";
$ergebnis = mysqli_query($db, $abfrage);

while ($row = $ergebnis->fetch_assoc()) {
echo $row['text'];
} ?> </textarea>
</fieldset>
<fieldset class="submit">
<input type="submit" id="subButton" value="Text in Datenbank speichern!" />
</fieldset>
</form>
</div>

<script language="javascript" type="text/javascript">
function getHTMLCode() {
var txtContent = document.getElementById('txtContent').value;
var result = document.getElementById('result');

result.textContent = '<br/>' + txtContent;

}
var subButton = document.getElementById('subButton');
subButton.addEventListener('click', getHTMLCode, false);
</script>

<p id='result'></p></div>

Mit der ID result kann ich nun den Code auf die Seite schreiben:

Nun will ich aber den Inhalt, der bei der id=result rauskommt in eine Variable schreiben bzw irgendwie in einer Funktion verwenden. Ist das irgendwie möglich?

...zur Frage

PHP Formular nach Klicken des Submit Buttons nicht löschen

Hallo

Ich programmiere mit HTML und PHP einen Zeitrechner, wo man die Zahlen in ein Formular schreibt, und möchte gerne, dass nach dem Submit-Button keine Daten aus dem Formular gelöscht werden.

Beim Suchen bin ich darauf gestossen:

<tr>
    <td nowrap>1. Zeit</td>
    <td align="right">
        <input type="text" name="d1" style="text-align:right;" value="<?php echo $_POST['d1']; ?>">
    </td>
    <td align="right">
        <input type="text" name="h1" style="text-align:right;" value="<?php echo $_POST['h1']; ?>">
    </td>
    <td align="right">
        <input type="text" name="m1" style="text-align:right;" value="<?php echo $_POST['m1']; ?>">
    </td>           
    <td align="right">
        <input type="text" name="s1" style="text-align:right;" value="<?php echo $_POST['s1']; ?>">
    </td>
</tr>

Das Problem dabei ist, das dabei immer eine Fehlermeldung kommt (Bild im Anhang). Was mache ich, damit die weggeht?

Vielen Dank für eure Antworten!

Phippe

...zur Frage

Warum funktioniert es nicht Variablen bei PHP zu übergeben?

Hallo, auf der ersten PHP-Seite habe ich ein Formular welches nachdem man Submit gedrückt hat dir eine Html-Email schickt, wo auch der Name usw. drin steht den man bei dem Formular eingegeben hat. Das steht in der HTML email: (wen man auf "hier" drückt sollen die Daten die man im Fromular angegeben hat auf einer anderen Seite in eine .txt-Datei geschrieben werden)

<form method=\"get\" action=\"link \"> <input type=\"hidden\" value=\"$email\" name=\"email\" /> 
<input type=\"hidden\" value=\"$vname\" name=\"vname\" /> 
<input type=\"hidden\" value=\"$nname\" name=\"nname\" />
 <input type=\"hidden\" value=\"$code\" name=\"code\" /> 
<input type=\"hidden\" value=\"$geschlecht\" name=\"geschlecht\" />
 <input type=\"submit\" value=\"Hier\" /> 

auf der 2. Seite steht das:

$nr = date('sihdmY');
$mail = $_GET['email'];
 $vorn = $_GET['vname'];
 $gender = $_GET['geschlecht']; 
$nachn = $_GET['nname'];
$handle = fopen ( "speicher.txt", "a" );
 fwrite ( $handle, $mail );
 fwrite ( $handle, " | " );
 fwrite ( $handle, $gender ); 
fwrite ( $handle, " | " );
 fwrite ( $handle, $vorn ); fwrite ( $handle, " | " ); 
fwrite ( $handle, $nachn ); 
fwrite ( $handle, " || " );
 fwrite ( $handle, $nr );
 fwrite ( $handle, "\r\n");
 fclose ( $handle );
echo "Danke.";

exit;

Was ist das Problem? In die Text datei wird nur die Zahl von $nr reingeschrieben. Kann mir da jemand helfen? Danke im Voraus.

...zur Frage

Wo ist der Fehler in meinem PHP post code?

Hey, ich habe heute angefangen mit php rum zuspielen und finde meinen Fehler einfach nicht, ich hoffe mir kann jemand weiter helfen :)


<?php

$notiz = "";

if($_POST['name'] != "" && $_POST['nickname'] != "" && $_POST['gbdatum'] != "") {          mail("info@domain.de", "Spieler-Buch Eintrag von: " . $_POST['nickname'], $_POST['nickname'] . " hat das Formular zum Eintrag in das Spieler-Buch ausgefüllt. \n\n Daten:\nName: " . $_POST['vorname'] . " " . $_POST['name'] . "\nSpielername: " . $_POST['nick'] . "\nGeboren am: " . $_POST['gbdatum']);       } else if($_POST['formular'] == 'set') {     $notiz = "Fülle bitte alle Felder aus."; } ?>

<html>
    <head>
        <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"/>
        <meta name="language" content="de" />
        
        <style>
        
        </style>
    </head>
    <body>
        
        <h2>Spielerbuch-Formular</h2>
        
        <form action="formular.php" method="post">
            <input type="hidden" value="set" name="formular">
			<input type="hidden" value="<?php echo $_SERVER['REMOTE_ADDR']; ?>" name="ip">
            
            <input type="text" placeholder="Vorname" value="<?php echo $_POST['vorname']; ?>" name="vorname"><br>
            <input type="text" placeholder="Nachname" value="<?php echo $_POST['name']; ?>" name="name"><br>
            <input type="text" placeholder="Spielername" value="<?php echo $_POST['nick']; ?>" name="nick"><br>
            <input type="date" value="<?php echo $_POST['gbdatum']; ?>" name="gbdatum"><br><br>
            
            <input type="submit" value="send">
            <br><br>
            <h4><font color="red"><?php echo $notiz; ?></font></h4>
       </form>
        
    </body>
</html>

Wenn ich im Formular alle vier Sachen ausfülle, dann wird mir die $notiz angezeigt und die Mail geht nicht raus.

<?php

mail("info@kryziz-gaming.de", "Betreff", "Testnachricht")

?>

Das funktioniert, ist aber auch stumpf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?