Javaluator?

1 Antwort

Das ist ein Evaluator für die Infixnotation ( https://de.wikipedia.org/wiki/Infixnotation ), d.h. die allgemein gebräuchliche Notation für mathematische Ausdrücke. D.h. du gibst ihm einen String ein und er rechnet das Ergebnis aus. So einen Evaluator habe ich sogar mal selbst geschrieben für einen GTR ;)

Hier ist alles beschrieben: http://javaluator.sourceforge.net/en/home/

Ich glaube, so etwas hat fast jeder mal im Studium oder als Übungsaufgabe geschrieben, bzw. schreiben müssen. :)

Das ist so eine typische Aufgabe, die ein paar Wochen nach "Hello World" und "verketteten Listen", bzw. kurz nach "Quicksort" oder "Rot-Schwarz-Bäumen" kommt.

Damals war die Welt noch in Ordnung ... also ich meine, noch bevor es mit "richtigen" Optimierungsproblemen anfing. Allerdings wurde es auch erst danach so richtig interessant. ;)

Das Buch hier ist ein sehr schicker Einstieg:

https://www.amazon.de/Optimierung-Grundlagen-Algorithmen-Claus-Richter/dp/3527341072/

(bezieht sich allerdings auf C++ und nicht auf Java, wie die Frage selbst ... ich schweife ab, sorry ...)

1

Was möchtest Du wissen?