Javafx Progressbar länge verändern?

1 Antwort

funktioniert alles nicht!!!

Das Funktioniert  aber ganz sicher.

progressBar.setMinWidth();

Setzt die die Breite fest, welche Komponente Minimal zulässt.

progressBar.setPrefWidth();

Setzt die bevorzugte Breite, sofern dies möglich ist.

 progressBar.setMaxWidth();

Setzt die Maximale Breite. Welche die Komponente annehmen kann.

Einfach behaupten "Funktioniert nicht". Geht nicht. Füge ein Beispiel an, denn es ist ganz klar davon auszugehen, dass es hierfür eine andere Ursache hat.

Also bitte ein entsprechendes Codebeispiel ergänzen. am leichtesten via pastie.org oder pastebin.com.

Egal ob du den Code per FXML oder per Java Code erstellt hast.

Ah... Denkfehler meinerseit. Wie in der Frage stand funktionierte es schon mal. ich hab dummerweise versucht die Länge nach dem Hinzufügen in ein Gridpane zu machen... danke.

1
@JavaKava

Kein Problem.

Ich rate dir allerdings dazu, wenn du komplexere Layouts erstellen möchtest und Probleme mit Komponentengrößen in Ausrichtung und Erweiterung hast: Erstelle dein Layout via Scenebuilder als FXML.

Das Tool ist hilfreich selbst wenn du keine FXML verwenden willst. Durch die visuelle Darstellung jedoch bekommt man einen besseren Eindruck davon, welche Werte Wie sinnvoll zu setzen sind, was man anschließend leicht auf den eigenen Code übertragen kann.

1

Unterschied JavaFX und Swing bzw. AWT?

Was ist der Unterschied zwischen JavaFX und Swing bzw. AWT?

...zur Frage

JavaFX Anwendung neu starten IM programm?

http://hastebin.com/xigidebuqa.java

Wie kann ich im oben stehenden Code das Game "Snake" restarten, wenn ich in der Main die Methoden zum restart (s. in der stat methode der Klasse "Main") aufrufe, passiert nichts, ich will aber, dass die snake und das spielfeld neu generiert werden, wie das?

LG BITTE helfen

...zur Frage

IntelliJ Java Datenspeicherung geht nach Umwandlung in jar nicht mehr?

Hallo, ich habe ein kleines Programm mit Java in IntelliJ geschrieben. Ich habe dort eine TableView in die man Daten eintragen kann welche dann automatisch in eine csv datei geschrieben werden. Beim erneuten öffnen des Programms werden die Daten dann aus der csv datei gelesen und wieder angezeigt. Das hat alles soweit funktioniert. Jetzt habe ich aus dem Projekt eine Jar Datei gemacht und die Datenspeicherung funktioniert nicht mehr. Alles andere geht noch so wie es soll. Danke im voraus ;)

...zur Frage

JavaFX mit Gridpane 2 Hbox in das selbe Kästchen?

Hi!

Wie kann ich dafür sorgen, dass wenn ich in ein Kästchen einer Javefx Gridpane 2 Hboxen tue, dass deren beider Komponenten noch für Events empfänglich sind. Hier ein Beispiel, dass NICHT funktioniert:

import javafx.application.Application;
import javafx.event.ActionEvent;
import javafx.event.EventHandler;
import javafx.geometry.Pos;
import javafx.scene.Scene;
import javafx.scene.control.*;
import javafx.scene.layout.*;
import javafx.stage.Stage;

public class Test extends Application {

public static void main(String[] args) {
    launch(args);
}
@Override
public void start(Stage primaryStage) {
    primaryStage.setTitle("Test");
    Button btn1 = new Button();
    btn1.setText("Knopf 1");
    btn1.setOnAction(new EventHandler<ActionEvent>() {

        @Override
        public void handle(ActionEvent event) {
            System.out.println("1. Knopf");
        }
    });
    Button btn2 = new Button();
    btn2.setText("Knopf 2");
    btn2.setOnAction(new EventHandler<ActionEvent>() {

        @Override
        public void handle(ActionEvent event) {
            System.out.println("2. Knopf");
        }   
    });
    HBox b1 = new HBox();
    b1.setAlignment(Pos.BASELINE_LEFT);
    b1.getChildren().add(btn1);
    
    HBox b2 = new HBox();
    b2.setAlignment(Pos.BASELINE_RIGHT);
    b2.getChildren().add(btn2);
    
    GridPane root = new GridPane();
    root.setGridLinesVisible(true);
    root.add(b2, 0, 0);
    root.add(b1, 0, 0);
    root.add(new Label("______________SPACER______________"), 0, 1);
    primaryStage.setScene(new Scene(root, 300, 250));
    primaryStage.show();
  }
}

Der 2. Knopf steht zwar am Anfang im Fokus, lässt sich aber nicht drücken/ mit Enter betätigen. Er lässt sich auch nach drücken des 1. Knopfs nicht wieder in den Fokus bringen. Wie kann ich das Lösen, OHNE beide in eine box zu bringen?

Danke für alle hilfreichen Antworten. __________________________________________________________________

Ich will NICHT sowas wie "Du köntest die knöpfe doch einfach in verschiedene Kästchen selzen." hören. Das ist nur ein BEISPIEL, bei meinem Code, für den ich das brauche, ist das vonnöten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?