Java Zahlenspiel programmieren "sehr simple"?

2 Antworten

Zu

public String zahltext_mit_eingebaut(Integer i) {
   String wert="";
   /* Eingabe int wert */
   i.toString();
   // Es soll der einstellige Zahlenwert als ausgeschriebene Zahl zurückgegeben werden
   return wert;
}

kann ich schon mal sagen, dass das, was hinter return steht, auch zugewiesen worden sein muss.

   i.toString();

berechnet im Hintergrund zwar toString(), verwirft das Ergebnis aber sofort danach. Um das Ergebnis weiterverwenden zu können, muss man es in eine Variable schreiben. Dazu drängt sich die bereits deklarierte Variable wert geradezu auf:

   wert = i.toString();

(Damit wird auch das [=""] hinter [String wert] überflüssig)

Hierbei frage ich mich aber, ob das wirklich gemeint ist -- int.toString erzeugt eine Zeichenkette aus Ziffernzeichen, nicht aus Wörtern.

-----

public String zahl_gleich_5(Integer i) {
   String wert="";
   /* Eingabe Integer wert */
   // Es soll das Wort Juchhu ausgeben werden wenn i gleich 5 ist, ansonsten die Zahl als wort;
   return wert;
}

ist leicht zu lösen mit einem einzigen if-else-Konstrukt.

  if (i == 5) {
    // return [Zeug, das bei 5 zurückgegeben werden soll];
  } else {
    return zahl_als_wort(i); // soll sich die Funktion, die wir sowieso schon haben, darum kümmern
  }
53

Zum letzten Codeblock: Da/wenn ihr (anscheinend) dem Paradigma "Single Point of Return folgen sollt, muss hier die Variable wert gesetzt werden statt eine return-Anweisung verwendet zu werden:

  String wert;
  if (i == 5) {
    wert = [Zeug, das bei 5 zurückgegeben werden soll];
  } else {
    wert = zahl_als_wort(i); // soll sich die Funktion, die wir sowieso schon haben, darum kümmern
  }
  return wert;

(Anmerkung: Je nach Intelligenz des Compilers wird derselbe Bytecode erzeugt oder die erste Variante ist ein klein wenig (unmerklich) schneller)

0

C++ Eingabe: Name, Ausgabe: Wert der Variablen mit diesem Namen?

Der Benutzer gibt einen String ein, zum Beispiel: "Hallo." Ich habe auch eine Variable string Hallo = "Tschüss."

Wenn der Nutzer Hallo eingibt, soll Tschüss zurückgegeben werden, wenn er etwas anderes eingibt, soll nichts zurückgegeben werden.

Wie geht das?

...zur Frage

Erneut Abfragen?

Hallo ich möchte eine art künstliche Inteligenz machen.

Ich möchte dazu eine Weitere Abfrage nach der Antwort machen.

Code:

package de.liokerhd.main;

import java.util.Scanner;

public class main {

public static void main (String[] args) {

int a = 10;

int b = 0;

String Eingabe;

while(a > b) {

Scanner sc = new Scanner(System.in);

Eingabe = sc.next();

if("Hallo".equalsIgnoreCase(Eingabe)) {

System.out.println("Hallo");

}else if ("Gute Nacht".equalsIgnoreCase(Eingabe)){

System.out.println("Gute Nacht");

}

}

}

}

...zur Frage

Java: String-Wiederholung?

Hallo,

folgendes Java-Programm soll String und Zeichen abwechselnd n-mal wiederholen :

public class Zeichenketten {
  public static String wiederhole (int n, String s, char t) {
    int i = 1;
    String ergebnis = null;

    while (i <= n) {
      ergebnis = s + String.valueOf(t);
      i++;
    }

    return ergebnis;
  }
  
  public static void main(String[] args) {
    System.out.println(wiederhole(10, "hi", '.'));
  }
}

Leider wird anstatt zehnmal "hi." nur einmal "hi." ausgegeben.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Strings in Integer umwandeln, Java?

Hallo liebe Community,

in meinem Java Programm gibt der Benutzer zwei Zahlen ein. Einen Dividend und einen Divisor. Mein Problem ist dass die beiden eingegebenen Zahlen als String gespeichert werden. Aber ich möchte dem Benutzer dann den Quotienten, also das Ergebnis der Division, herausgeben. Aber ich weiß nicht wie ich zwei Strings dividieren kann und den Quotienten dann in einem Integer speichern kann.

Hier seht ihr nochmal meinen Code:

import javax.swing.JOptionPane;

public class MainClass_Division { public static void main(String args[]){

String eingabe = JOptionPane.showInputDialog(null, "Bitte geben Sie ein mit welche der vier Grundrechenarten Sie rechnen möchten: "); //Hier werde ich später die Funktion JOptionPane.showOptionDialog benutzen.

if(eingabe.equals("Division")){ dividieren(); } else{ JOptionPane.showMessageDialog(null, "Die Eingabe war falsch"); } }

private static void dividieren(){

String dividend = JOptionPane.showInputDialog(null, "Bitte geben Sie einen Dividend ein: ");

String divisor = JOptionPane.showInputDialog(null, "Bitte geben Sie einen Divisor ein: ");

int quotient = dividend / divisor; //hier liegt mein Problem ich kann den String dividend nicht durch den String divisor teilen. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit die Strings dividend und divisor in Integer umzuwandeln?

JOptionPane.showMessageDialog(null, "Ihr Ergebnis lautet: " + quotient);

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte (:

...zur Frage

Java Zahl erraten Methode?

Ich versuche gerade eine Methode zu schreiben bei der der Computer die Zahl d erraten muss es kommen jedoch immer nur Zahlen die ungefähr d entsprechen heraus und ich finde den Fehler nicht Ich hoffe jemand kann mir helfen.

a ist die untere Grenze des Ratebereichs und b die obere.

public class raten{
    int d = 11;
        public int raten(int a, int b){
        int c = (int) (Math.random()*b+a);
        if(c < d){
            return raten(c,b);
        }
        else if(c > d){
            return raten(a,c);
           }
        else{
            return a;
        }
    }
}

...zur Frage

Java String gleichungen in int umwandeln?

Wie kann man Gleichungen die in Java als string gespeichert sind in einen Integer umwandeln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?