[JAVA] Wie kann ich meinem Code hinzufügen, dass Absätze vom Textarea Ein-und Ausgelesen werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Je nachdem wie die Absätze definiert sind, kannst du mit String.split(Absatzzeichen) den String in Absätze unterteilen.

izzodazzo 08.12.2013, 18:57

Könntest du mir ein Code bsp geben was auf meinen ccode ungefähr passt ich schaffs einfach nicht

0
RoSiebzig 09.12.2013, 03:32
@izzodazzo

klappen denn Zeilenumbrüche oder meinst Du die mit "Absatz"?

0
RoSiebzig 09.12.2013, 03:49
@izzodazzo

readline() gibt den String der Zeile aus .. ohne Zeilenende-Zeichen "\n" oder "\r" .. : http://docs.oracle.com/javase/7/docs/api/java/io/BufferedReader.html#readLine%28%29 Wie es stattdessen bzw trotzdem gehen soll is mir völlig unklar (zumal ich nich weiß wo die in der textarea sein sollen, wenn man sie per "Enter" eintippt und nicht per "\r"). Würde aufs Geratewohl einfach ein read() an jede Zeile anhängen , aber irgendwo getrennt eigens testweise, wo´s kein Schaden anrichten kann?! (lerne selber nur)

0
RoSiebzig 09.12.2013, 03:55
@RoSiebzig

Also zB rumprobieren (sehr seltsam, alles und ins Blaue vermutet):

[Zeile] + "\n"

  String z1 = br.readLine() + read();

oder [Zeile] + "\" + "n"

  String z1 = br.readLine() + read() + read();

ansonsten suchen nach "read line-termination characters"

0
RoSiebzig 09.12.2013, 04:43
@RoSiebzig

Da hab ich ein thread zu exakt Deinem Problem gefunden:

http://stackoverflow.com/questions/6113435/how-to-find-out-which-line-separator-bufferedreaderreadline-used-to-split-the

er macht´s auch mit read() und einem ganzen code-Block der alle Eventualitäten handlen versucht .. O.-o :o[ .. doch komplexer, das ganze ..

unter Umständen noch ein   if (z1 == null) { .. }  drumrumlegen.

**** ************ oben muß statt   read()   natürlich immer   br.read()   heißen

0

Was möchtest Du wissen?