Java String unter Beachtung der Leerzeichen trennen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich probiere gerade selber rum und bin jetzt so vorgegangen:

  • Den String splitten
  • Ne For-Schleife drüber laufen lassen und wenn die Zählvariable bei 50 angekommen ist UND einen Leerzeichen im String findet,
  • ...den String (bzw. jetzt das Char-Array) in einen eigenen String packen

Was anderes fällt mir nicht ein. Die Lösung ist glaube ich auch weder elegant, noch effizient.

Aber vielleicht konnte ich dir wenigstens ein paar Anhaltspunkte geben.

Konnte ich dir irgendwie weiterhelfen?

Wäre cool, wenn du mir vielleicht schreiben könntest, wie du es gelöst hast. Ich zerbreche mir gerade nämlich den Kopf darüber^^

0
@AbbathFangirl

Ich bin ehrlich, ich hatte exakt den gleichen Ansatz ^^ und geb dir folgenden Tipp: Wenn du heute noch irgendwelche Aufgaben vollfürhren willst, die Gehirn benötigen, dann hör besser auf dir den Kopf zu zerbrechen :D Das wird sonst zu kompliziert!! :)

Aber es ist gut zu sehen, dass mein Lösungsansatz (der ursprüngliche) nicht ganz so dumm war :)

0
@JoBwo

Stimmt, ist mir auch schon aufgefallen, dass es meistens besser ist, erstmal ne Nacht drüber zu schlafen :-)

0

Wie wäre es mit testen ob 50 ein Leerzeichen ist, wenn ja, dann durch einen Zeilenumbruch ersetzen. Wenn das nicht der Fall ist einfach die zB 20 vorherigen Stellen überprüfen ob sie ein Leerzeichen sind.
Du kannst auch den String splitten und schauen bei wie viele Wörter in eine Zeile passen, würde aber eher die erste Methode nehmen.

Ach, bin ich blöd....

Danke ihr beiden, ich hab mir den Kopf zerbrochen weil ich mir das viel zu kompliziert gemacht habe. Mache es jetzt einfach mit testen, wie androhecker gesagt hat!

Was möchtest Du wissen?