Java String "Übertragen"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ähm String zeit ist in Methode printGregorianCalendarDate und in der Methode doCommand wird in die Datei geschrieben.

Wo wird was wie aufgerufen.

Eine Möglichkeit wäre die Implementierung einfach in die Methode reinzukopieren oder den zeit-String als Parameter der doCommand Methode mitzugeben. Bei der oberen Methode fehlt ja auch einiges an Information...

Ich vermute weil die Zeit in static void ist und das andere ergebniss in public void.

UUhhh, also bei diesem Satz läufts mir gerade kalt den Rücken runter. Lies dich bitte nochmal genauer in Funktionen ein, was deren Zugriffsbereiche sind und wie ein Funktionskopf aufgebaut ist.

Dabei stößt du vermutlich über Gültigkeitsbereiche und Rückgabewerte, und das sollte deine Frage beantworten: Jede Funktion hat ihren eigenen Gültigkeitsbereich (Scope), d.h. du kannst eine interen Variable der einen Funktion nicht in einer anderen benutzen. Du musst sie entweder als Klassenvariable nutzen oder über den Rückggabewert zurück geben.

Zumindest vermute ich das. In deinem Code versuchst du in doCommand schließlich nirgendwo zeit in die Datei zu schreiben

Was möchtest Du wissen?