Java string mit if-else Anweisung problem

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es ohne If-Abfrage funktioniert und mit nicht, dann solltest du den Fehler da suchen.

Erstmal zur Syntax der Bedingung:

Falls ein boolischer Wert wahr ist, wird der Inhalt der ersten Klammer ausgeführt, falls er falsch ist, wird alles aus dem Else-Zweig ausgeführt. Der boolische Wert kann dabei eine Variable, der Rückgabewert einer Methode oder ein logischer Ausdruck, der evaluiert wird, sein.

Zum Syntax von Methodenaufrufen:

Du hast eine Instanz einer Klasse auf eine Variable gespeichert (name). Diese Instanz soll nun eine Klassenmethode ausführen. Dafür setzt du einen Punkt nach der Variable und danach der Name der Methode inklusive Parameter. Die Methode "equals()" gibt einen boolischen Wert zurück.

Das heißt, du kommst auf folgendes Konstrukt:

if(name.equals("Lukas")) { /*...*/ } else { /*...*/}

Mit "string" aus deiner If-Abfrage kann der Kompiler nichts anfangen. Du hast keine Variable "string" deklariert und es gibt auch keine Klasse mit diesem Name.

Aah ok. Vielen Dank! Leider weis ich nicht wie man in der app eine Antwort als hilfreichste Antwort markieren kann :(

0

Was möchtest Du wissen?