Java, String Array in Datei schreiben und wieder raus

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Okay...

  1. Du erstellt erst ein "FileWriter"-Objekt und speicherst es in einer Variable. Danach erstellst du nochmal 2 neue "FileWriter"-Objekte, die die selbe Datei öffnen sollen und speicherst diese in einer Variable. Warum?
  2. Du öffnest erst eine Datei, in welche du schreiben willst. Direkt danach willst du aus der Datei, die du grade mit Schreibrechten geöffnet hast, lesend zugreifen. Theoretisch möglich, ich versteh den Sinn aber nicht, besonders wenn hinterher wieder versucht wird, schreibend auf die Datei zuzugreifen.

That being said... hier ist mal ein einfaches Beispiel, wie du mit FileWriter eine Datei scheibst:

try (FileWriter writer = new FileWriter("file.txt")) {
    writer.write(methodeDieArrayInStringFormatiert());
} catch (IOException e) {
    e.printStackTrace();
}

Zur Erklärung: Die Klasse FileWriter (sowie FileReader) implementieren das (Auto)Closeable-Interface. Klassen, die dieses Interface implementieren, kannst du mit dem "try-with-resources"-Statement (s.o.) verwenden. Das heißt die Variable "writer" ist nur in diesem Block bekannt und am Ende des Blocks wird automatisch die "close()"-Methode (, die der FileWriter durch das Interface implementieren muss) aufgerufen. Somit sind danach alle Dateizugriffe geschlossen und im Nachgang kannst du diese Datei wieder einlesen.

Schau dir das hier mal an, das dürfte genau das sein was du suchst. :)

Du musst die Objekte einfach serialisieren beim schreiben und deserialisieren beim auslesen. Somit kannst du ganz einfach ganze Objekte in Datein speichern. :)

http://openbook.galileocomputing.de/javainsel9/javainsel_17_010.htm#mjfbe8cb1105d7dfaf6adbc23f31c81b93

Ok ich werde es ausprobieren.

0

Naja ok das meinte ich jetzt damit nicht, ich meinte das ich den Inhalt in eine Datei schreibe wie z.b. ich auch einen String[] definiere: Beipiel:

Textdatei:

{"Hallo", "welt"}

Programm giebt aus:

String[] wasauchimmer = {"Hallo", "welt"};

Also so sollte das ungefähr aussehen.

0

Ja also der Sinn darin ist das ich das Array so wie man es übergiebt, {"Halo", "welt"}, in eine datei schreibt.

Also ich bin jetzt soweit das ich den String einlese und diesen dann in einen Array umwandle, danach füge ich ein Index hinzu und schreibe den schrott wieder in die Datei rein. Danach habe ich eigentlich nur noch ein Problem und zwar wie mach ich das mit dem JList Object ?

Was möchtest Du wissen?