Java Projekt für Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Habt ihr da Ideen was ich machen könnte?

  1. Alle Aufgaben von JavaKara lösen
  2. Chat mit Datenbank
  3. E-Mail-Programm (mit Datenbank) mit Kalender inkl. Termin-Planer
  4. Dynamische Listen selbst implementieren
  5. Sortier-Algorithmen implementieren (v.a. Mergesort, Quicksort, etc. wird spannend)
  6. Grafischer Taschenrechner (Graphen zeichnen; Schnittpunkte, Nullstellen, etc. grafisch berechnen, uvm.)

etc. Würde ich alles machen, nicht nur ein Projekt. Je mehr Praxis, desto besser, denn Theorie allein nützt wenig.

Ist es sinnvoll sich z.B. ein YouTube tutorial zu nehmen über ein Projekt um da mit- bzw. nachzuprogrammieren? Oder lieber komplett selber was ausdenken? Nur da könnte es schwer werden neues zu lernen.

Von YouTube-Tutorials rate ich eher ab. Ich würde dir empfehlen, dir z.B. bei Sortier-Algorithmen einfach die jeweilige Wikipedia-Seite anzusehen und bei Umsetzung/Realisierung nachsehen. Dann versuchen, es selbstständig in Java zu implementieren. Zur Hilfe kannst du dir im Internet ja ein paar Ansätze (aber nicht in Java, sondern Beschreibung oder Pseudocode) ansehen.

Vorher würde ich, wenn du das bisher nur in der Schule gemacht hast, zunächst ein Java-Buch lesen. Ich empfehle dir zu Beginn folgendes:

https://www.amazon.de/Programmieren-lernen-mit-Java-WindowBuilder/dp/3836241307/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500068437&sr=8-1&keywords=programmieren+lernen+mit+java

Das gibt es auch in vielen Bibliotheken, sodass du es nicht einmal kaufen musst. Mit den Kenntnissen aus dem Buch dürftest du für obige Ideen bestens gewappnet sein.

Abschließend empfiehlt sich als umfassendes Handbuch folgendes:

https://www.amazon.de/Java-auch-eine-Insel-Java-Entwickler/dp/3836258692/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1500068547&sr=8-2&keywords=java+ist+auch+eine+insel

Und wenn du dann vollends ein richtiger Profi in Sachen Java-Programmierung werden willst, kannst du dir nach dem Sammeln weiterer Programmier-Erfahrung auch noch dieses Buch durchlesen:

https://www.amazon.de/Java-SE-Standard-Bibliothek-Entwickler-Computing/dp/3836228742/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500068675&sr=8-1&keywords=java+mehr+als+eine+insel

Und das allerwichtigste: Viel Spaß!

Daniel3005 16.07.2017, 00:32

Danke dir für die ausführliche Antwort. Mal schauen was ich machen werde ;)

0

Bau dir einen Terminkalender. Spezifische Anforderungen kannst du dir selbst ausdenken, um den Spaßfaktor zu erhöhen, auch ausgefallene, wie:

  • am 24.12. schneit es
  • an jedem Tag werden zufällig ausgewählte Sprüche angezeigt (aus Film, TV, Literatur, o.ä.)

Übernimm dabei die Denkarbeit selbst, tippe nicht stumpf irgendwelchen Code aus Tutorials ab, der im Nachhinein vielleicht sogar schlecht / bad practice ist. Durch das Bewältigen eigener Probleme kommst du im Übrigen weiter und bei der Recherche findest du eher verschiedene Meinungen und Konzepte als nur eine dir im Tutorial vorgegebene.

Daniel3005 16.07.2017, 00:34

Vielen Dank ;)

0

Wie wäre es mit dem Spiel Tic Tac Toe?

Habe ich im Informatikkurs in der E-Phase programmieren müssen. War für mich sehr motivierend, da ich es unbedingt hinkriegen wollte.

Daniel3005 16.07.2017, 00:35

Coole Idee, danke!

0

Lieber selbst denken. Sonst ist die Eigenleistung ja = 0 und der Fortschritt somit auch.

Ideen welche Richtung du willst? Spiel? Andere Anwendung? Irgendwas Dienst-mäßiges?

Daniel3005 14.07.2017, 23:16

Das ist mit eigentlich relativ egal welche Richtung, bin für alles offen ;)

0
Daniel3005 16.07.2017, 12:59
@triopasi

Naja, also bisher haben wir solche Spiele wie Schere, Stein, Papier programmiert, ohne  grafische Oberfläche. Sowas geht eigentlich schon gut. Also jetzt nix übertrieben großes da ich bis jetzt nur die Basics gelernt habe :D

0
triopasi 16.07.2017, 14:38
@Daniel3005

Haste Lust GUI zu machen oder noch auf der Konsole bleiben? Spiele sind auf der Konsole naja, aber wenn du deine Kenntnisse nicht sehr gut einschätzt sollteste erst bei der Konsole bleiben.

0

Was möchtest Du wissen?