java programmieren problem Thread.sleep

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

a) die eingestellte zeit ist gar nichts (wird in millisekunden angegeben)
b) wie muffin gesagt hat, wird nur das programmende verzögert, da merkt man halt nichts

Wie merkst Du, dass Thread.sleep "nicht geht"? Dass das Argument Millisekunden sind, ist Dir bewusst?

kimbeck1 08.09.2013, 20:14

Ja, aber wenn ich 500 eingebe, dann passiert Garnichts.

0
WhiteGandalf 08.09.2013, 20:38
@kimbeck1

Also mit anderen Worten: Es funktioniert perfekt, Dir ist bloß nicht klar, DASS es sich um perfekte Funktion handelt.

Oder mit anderen Worten: Dir ist überhaupt nicht klar, was die SOLL-Funktion ist und wie das System funktioniert. Richtig?

1
kimbeck1 08.09.2013, 20:53
@WhiteGandalf

ja ich hab erst vor ner woche mit dem programmieren angefangen :)

0
procoder42 09.09.2013, 11:04
@kimbeck1

und dann versuchst du dich an guis ? hast du denn überhaupt die grundlagen drauf ?

1
kimbeck1 10.09.2013, 15:10
@procoder42

meinst du min grundlagen das Hello World gedönz und den einfachen Taschenrechner? Wenn Ja dann hab ich das.

0

Thread.sleep(100) bedeutet eine Zehntelsekunde. davon merkt man nicht viel.

Was erwartest du?

kimbeck1 08.09.2013, 20:52

wenn ich 500 eingeb dann ändert sich garnix

0
PerfectMuffin 08.09.2013, 21:54
@kimbeck1

Deine Sleep-Methode steht auch am Ende, da beweirkt sie nur ein verzögertes Programmende, wenn du das Fenster sofort wegklickst.

Was hast du denn vor? Denn egal was es ist - du machst es falsch.

0
kimbeck1 10.09.2013, 15:14
@PerfectMuffin

Ich will, das nach einer bestimmten Zeit alle Schriften weg gehen und neue kommen.

0
PerfectMuffin 10.09.2013, 16:22
@kimbeck1

Und was passiert stattdessen?

Wenn es bereits nach 100 Millisekunden passiert, passiert es wahrscheinlich noch bevor sich der Frame geöffnet hat.

0

Was möchtest Du wissen?