Java: Programm hängt bei if-Abfrage?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst bei Strings in Java nicht == verwenden! Du musst .compareTo() benutzen!

Kommentar von triopasi
17.07.2016, 14:17

Oder ne, heißt glaub .equals(), not sure though.

1
Kommentar von Assassins89
17.07.2016, 14:17

Ok, wie muss das dann aussehen?

0
Kommentar von Copyyy
17.07.2016, 14:18

equals ist schöner, da compareTo mehr macht als benötigt wird

1
Kommentar von triopasi
17.07.2016, 14:18

variable.compareTo("0") statt variable == "0"

1

if(URLResult.equals("0")) {...}

Kommentar von Assassins89
17.07.2016, 14:23

Habs schon rausgefunden. :P

Danke dennoch. ^^

0
Kommentar von phigeek
25.08.2016, 13:37

Falls URLResult eine Null-Referenz sein kann, ist obiger code böse.

Besser (wenn auch etwas unleserlicher, dafür robuster) ist es, die Konstante in Vergleichen immer links zu nehmen:

if("0".equals(URLResult)) ...

so kann es niemals zu einer NullPointerException kommen.

0

Für mich sieht eher die for-Schleife komisch aus. Da gibts keine Start- und keine Endbedingung.

Was möchtest Du wissen?