Java ordner öffnen lassen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter Linux wüsste ich nicht wie. Da geht auch die Plattformunabhängigkeit dahin.

3

ok könntest du was mit dem fehlerbericht anfangen?

Exception in thread "main" java.io.IOException: Failed to show URI:file:/home/ at sun.awt.X11.XDesktopPeer.launch(XDesktopPeer.java:93) at sun.awt.X11.XDesktopPeer.open(XDesktopPeer.java:61) at java.awt.Desktop.open(Desktop.java:272) at Test3.main(Test3.java:8)

Hier der Code(ist n test den ich wollte testen ob der code überhaupt geht):

import java.awt.Desktop; import java.io.File; import java.io.IOException;

public class Test3 {

    public static void main(String[] args) throws IOException {
        Desktop.getDesktop().open(new File("/home/"));
        
    }
    }

das ein teil des Kommentares als code beispiel angezeigt wird is mir ein rätzel :)

0
3
@comesa

wüsstest du ne lösung oder ob zb ein ordner logs.folder oder so heißen kann ? oder wie der "explorer" bei ubuntu heßt (bin ubuntu noob)

0

Man kann Dateien, aber keinen Ordner öffnen.

3

echt den bei dem gehts anscheinend mit Desktop.getDesktop().open(new File("/home/...")); seltsammer weise bei mir nicht :( wegen dem pfad kann es eigentlich nicht sein hier der fehler bericht:

Exception in thread "main" java.io.IOException: Failed to show URI:file:/home/ at sun.awt.X11.XDesktopPeer.launch(XDesktopPeer.java:93) at sun.awt.X11.XDesktopPeer.open(XDesktopPeer.java:61) at java.awt.Desktop.open(Desktop.java:272) at Test3.main(Test3.java:8)

0

Ich hab's mal auf nen Windows gemacht, mein PC ist aber erst morgen früh wieder an. :3

38

Unter Windows kannst du Explorer.exe nehmen.

1

Was möchtest Du wissen?