Java Library verschwindet nach Kompilieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie hast du die Bibliothek eingebunden?

Wichtig: Rechtslick Projekt -> Java Class Path -> Configure Class Path oder so ähnlich. Dort musst du unter Bibliotheken die jar-Datei hinzufügen. Irgendwo so wars, schau mal, ob dus findest (und wenn nicht melde dich einfach).

Nur so ist die Bibliothek richtig eingebunden.

Dann kannst du beim exportieren auswählen, dass du alle Bibliotheken mit in die jar haben willst.

Alternativ:

2 Jars ausliefern. Kannst deine Bibliothek und dein Programm (im selben Ordner) ausliefern, sollte auch gehen. Mit dem -cp flag der JVM kannst du auch einen anderen Pfad angeben, wo die Bibliotheken liegen.

Gruß

Tuxgamer

Also die Library hab ich schon richtig eingebaut, ich habe allerdings keine Ausführbare Jar sondern ein Jar Archiv (oder wie auch immer das auf Deutsch heißt ^^ habs auf englisch), und da gibt es diese Option nicht, allerdings kann ich die Library einfach im Nachinein mit WinRar reinziehen und es funktioniert, allerdings ist das ein bisschen nervig wenn ich das immer machen muss..

0
@ZombiemamLP

Ausführbare Jars sind immer Jar-Archive :).

Gut, gerade in Eclipse geschaut.

Der Trick ist, bei export as -> Java nicht "JAR file", sondern "Runnable JAR file" auszuwählen. Dann kannst du unter library handling "Package required libraries into generated JAR" auswählen - und Eclipse macht das für dich.

0
@tuxgamer

Ich probiers mal aus, auch wenn eine runnable jar bei mir eigentlich nich funktionieren dürfte ^^. Hmm .. hab grade nachgeschaut und gesehen dass ich eine "Launch Configuration" angeben müsste, geht aber schlecht wenn ich die Jar nicht ausführe, ist nur ein Plugin ^^.

0
@ZombiemamLP

Ach stimmt, hast Recht... Ich persönlich nutze ja gradle - da habe ich gar nicht drangedacht.

Was du aber machen kannst: In eclipse auf den top-level deines Projektes die jars reindroppen. Dann solltest du beim JAR-Export auch in Eclipse auswählen können, dass die gleich in die JAR kopiert werden.

2

Was möchtest Du wissen?