Java lernen für Anfänger am besten ein Buch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du schon Erfahrungen mit anderen Sprachen hast, dann kannst du schauen, ob du mit Java ist auch eine Insel klar kommst, das kann man kostenlos Online lesen.

Wenn Java deine erste Sprache ist, dann würde ich eher zu Büchern wie Java von Kopf bis Fuß raten.

Ich fand das Buch "Schrödinger programmiert Java" für Einsteiger ganz gut.

Danke :)

0

Bitte!

0

Wie gut bist du zurzeit im Programmieren mit Java also was hast du nach diesem buch gemacht? 

0
@Fazon12

Ich habe mehrere Spiele (zB Schach) und einige Apps entwickelt.

Eben arbeite ich an Server-Client Systemen mit Java.

1
@bormolino

Hast du also mit diesem buch angefangen "Schrödinger programmiert Java"?

0
@Fazon12

Ich selbst nicht, aber einige Bekannte von mir. Die haben damit die Java Prüfung im Fachabi geschafft.

0

Du kannst auch mal codeacademy ausprobieren ist interaktiv im Internet, finde die Seite ziemlich lehrreich, besonders um sich in Sprachen einzuarbeiten. :)

Was für Programmiersprachen kannst du denn? Und wie hast du sie gelernt?

0

Das Lernverfahren von CodeCademy ist ziemlich mies, im Prinzip immer ein Thema durch und schnell das nächste. Wenn man sich schon wirklich gut auskennt, kann man sich das vielleicht noch halbwegs merken, aber für Anfänger ist das nicht zu schaffen.

0

Was möchtest Du wissen?