[JAVA] Enum aus Textdatei laden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da komme ich gerade nicht mit. Es sieht für mich danach aus, als hättest du enumerations nicht verstanden, bzw die ganze Objektorientierung nicht verstanden.

Du kannst natürlich per parameterlosem Konstruktor die Textdatei einlesen und in Werte Speichern (String sP1; String sP2), ob das die Funktionalität bietet die du erhoffst glaube ich aber nicht.

das hier solltest du dir auf jeden Fall durchlesen: http://docs.oracle.com/javase/tutorial/java/javaOO/enum.html

Danke dir, ich habe enums auch noch nie so genutzt wie es oben steht. Deshalb hab ich gerade auch solche Probleme :D ich habe mich mal durchgegoogelt und glaube, dass Properties eher was für mein Anliegen wären. Allerdings habe ich damit noch nie gearbeitet und muss mich erst mal durchlesen :(

0
@computerfreeak

also wenn du eine Ressource haben willst, die den Kram der Textdatei zur Laufzeit einließt, und während des ganzen Programmes so zur Verfügung steht, dass jede Klasse darauf zugreifen kann, benutzt du ein Singleton.

Wenn du etwas nur einmal benötigst und es dann weg geschmissen werden kann machst du halt eine ganz normale klasse

0

Ivh versteh nicht so ganz was du willst, aber vermutlich ist für diesen Fall XML bzw JSON besser geeignet

Was möchtest Du wissen?