Java "Desktopaufräumer"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bezweifle ernsthaft, dass Java auf die einzelnen Positionen der Desktop-Icons zugreifen kann. Das wäre aus meiner Sicht relativ unnötig.

Du kannst aber z.B. die Desktop-Icons ausblenden lassen, über die Items auf dem Desktop iterieren und die Links in ein JFrame packen. Dort kannst du sie wie Icons aussehen lassen und nach Herzenslust herum schieben. Den JFrame kann man soweit ich weiß auch transparent machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weis ist das unter Java nicht möglich.

ABER: Schummel einfach!
Fülle Lücken die später leer bleiben sollen mit leeren Dateien und lösche diese via Java am Ende. Willst du also das (wir gehen von einem leeren Desktop aus) in der 1. Zeile auf Platz 3 dein Musikordner liegt, platziere ihn mit:

File a = new File("C://Users//<DeinNutzername>//Desktop//abc");
File b = new File("C://Users//<DeinNutzername>//Desktop//def");
a.createNewFile();
b.createNewFile();
musikOrdner.renameTo("C://Users//<DeinNutzername>//Desktop//Musik");
a.delete();
b.delete();

Das ist sehr umständlich, aber erfüllt seinen Zweck ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrEnder
21.09.2016, 06:46

danke für die Hilfe :D

0

Was möchtest Du wissen?