Java C# ... Editor?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Java würde ich Eclipse oder Netbeans nehmen. Ist beides kostenlos.

Für C# Microsoft Visual Studio. Die Community Version davon ist kostenlos.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Java is aber keine sprsche die man jemanden freiwillig empfehlen kann :p mit C# und XML kannst dir dann sogar leicht eine eigene homepage basteln :) aber jedem das seine

0
@19Thomas95

Java und C# sind von der Entwicklung fast identisch. Wenn man Java keinem empfiehlt sollte man C# auch keinem empfehlen. So ist zumindest mein Eindruck, welchen ich im Studium und in der Arbeit bekommen habe.
Außerdem habe ich C# und Java nur aufgegriffen weil sie in der Frage standen ;)

0
@Djammer

Du hast recht beide sind objektorientiert aber java is mir persönlich zu umständlich beim code schreiben soll nicht heissen das es mist is finde nur für den einstieg ins programmieren fällts leichter mit C#

0
@19Thomas95

Mir gefällt C# auch besser, was aber daran liegt das ich es Arbeitsmäßig nutze.
Welches für den Einstieg einfacher ist kann ich nicht sagen, da ich mit was anderem angefangen habe.

0

Also die Community version von Visual Studio 2019 ist sehr Praktisch und einfach zu bedienen. Natürlich musst halt mit deinen Code's aufpassen da du sonst einen fehler Programmierst ohne das ein Fehler angezeigt wird.

Gleich vorweg nimm fürs programmieren auf visual studio 2019 immer die ansendungen mit .NET Framework. Die .Core sind am anfang eher unwichtig zumindest hab ichs bis jetzt noch nicht gebraucht und bin seit 1 jahr dabei

Eclipse, intellij

Microsoft Visual Studio oder Atom.

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich viel mit Computern und Technik

Was möchtest Du wissen?