Java: BufferedImage erstellen und beschreiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann mir da jemand helfen?

Ja. 

Wo ist dein Problem? Und was hast du versucht?

mein bisheriger Code:

public static void img(){
BufferedImage bi = new BufferedImage(200, 200, BufferedImage.TYPE_INT_ARGB);
Graphics g = bi.getGraphics();
g.setColor(Color.BLUE);
g.drawImage(bi, 0, 0, 50,50,null);
g.create();

}

0
@Trachom

Die Methode hat weder eine Referenz zu einer Leinwand noch liefert sie einen Rückgabe-Wert. 

Und was du nun genau versuchst zu bezwecken, erschließt sich mir auch noch nicht. - Durch den Satz mit Zeilenumbruch und Farbe wird die Frage noch verwirrender.

Wenn du auf einer Swing-Leinwand zeichnen möchtest oder bilder darstellen möchtest, gibt es genug Beispiele wie hier:

http://www.java2s.com/Tutorial/Java/0261__2D-Graphics/DrawImage.htm

Oder

http://www.java2s.com/Tutorial/Java/0261__2D-Graphics/DrawRectangle.htm

0
@KnusperPudding

Tut mir Leid, dass die Frage etwas unklar gestellt ist.

Ich probiere, ein BufferedImage zu erstellen. Dann möchte ich eine Methode schreiben, mit der ich einen String auf das BufferedImage schreiben kann. z.B. paintBufferedImage(String text);

Und als output würde ich dann das BufferedImage mit dem Text haben wollen.

0

Hallo!

Ist ja schön, was du vor hast -- aber wie sollen wir da helfen?

Inwieweit ist dir Java geläufig?

Gruß

Ich habe schon viel mit Java gemacht, aber leider komme ich bei BufferedImages nicht weiter..

Mein Code bist jetzt: 



public static void img(){
BufferedImage bi = new BufferedImage(200, 200, BufferedImage.TYPE_INT_ARGB);
Graphics g = bi.getGraphics();
g.setColor(Color.BLUE);
g.drawImage(bi, 0, 0, 50,50,null);
g.create();

}

ich weiß, ist nicht viel, aber ich komme einfach nicht weiter..

0

Was möchtest Du wissen?