Java Arrayliste?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kunden erzeugst du ganz normal mit
Kunde k1 = new Kunde("herbert maier", ... deine attribute);
dasselbe für k2 usw.

dann erzeugst du eine neue ArrayList KL für Kundenliste
ArrayListKL = new ArrayList();

dann fügst du die vorher erzeugten Kunden dieser Liste hinzu
KL.add(k1);
KL.add(k2); usw.

bestimmte sachen filterst du mit einer if Abfrage,
mit get holst du dir ein best. Element aus der Liste, also an einem best. Index

for(int i =0; i if( KL.get(i).getIrgendwas()>1234){
System.out.println(KL.get(i).getName());
}
}

in umgekehrter Reihenfole
eine for schleife
for(int i = KL.size()-1 ; i.>0; i--){
System.out.println(KL.get(i).getName());
}

Typo oder willst du i in der ersten for-schleife nicht mit hochzählen?

i bleibt zumindest in der ersten schleife auf 0 stehen oder?

LG

0

typo... siehe meine andere antwort ... hab die antwort mit meinem handy geschrieben.. man sieht fast nicht was man schreibt ,)

0

beim filtern gehört

for(int i=0;i if(KL.get(i).getIrgendwas >1234){
System.out.println(KL.get(i).getName());
}
}

sch*** am handy tippen ;)

und bei getIrgendwas noch hintendrann () .... man sollte die Antworten echt auch mit der App bearbeiten können :P

0

Was möchtest Du wissen?