Java -break?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Allgemein benutzt man break, um aus der aktuellen Kontrollstruktur "auszubrechen". Das heißt, dass nachdem break aufgerufen wurde, die Schleife oder switch-Anweisung aufhört und der nachfolgende Code ausgeführt wird.

switch (aktuellerMonat) {
    case "Dezember":
    case "Januar":
    case "Februar":
        jahreszeit = "Winter";
        break;
    case "März":
    case "April":
    case "Mai":
        jahreszeit = "Frühling";
        break;
    case "Juni:
        jahreszeit = "Sommer";
        break;
}

Falls bei einem Fall kein break steht, wird in der Switch-Anweisung solange weiter gegangen (und die Anweisungen ausgeführt), bis die Anweisung zu Ende ist oder ein break steht.

int i = 0;
while (true) {
    i++;
    //some code
    if ( i > 5 )
        break;
    //some more code
}

Mit break kann man Schleifen vorzeitig beenden, wenn man sein gewünschtes Ergebnis bekommen hat.

Besser du suchst das in Zusammenhang mit Schleifen (können mit break abgebrochen werden) oder switch.

if(Bedingung)

{

//Anweisungen

break;

}

Bewirkt, dass aus dem if-Zweig gesprungen wird. Aber das Programm wird nicht zwangsläufig beendet. Das Programm wird direkt nach dem if-Zweig weiterlaufen.

Das stimmt nicht. break wird benutzt um Schleifen zu beenden. Im Falle eines reinen if-Zweiges wäre es absolut sinnlos.

1

Was möchtest Du wissen?