Jarsin

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Unterschied bestehlt allein an der Dosis (Wirkstoffmenge). Eine tägliche Einnahme von mindestens 900 mg Jarsin wird empfohlen.

Der Gehalt an Johanniskrautextrakt in mg.

Je höher desto mehr.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Ok danke

0

Das ist die Angabe der Milligramm des Wirkstoffes pro Tablette. Je höher die Zahl desto höher der Gehalt an Wirkstoff.

Was möchtest Du wissen?