JAPANISCHES KLAPPHANDY

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, ich habe eins, und ich benutze es sowohl in Deutschland als auch in Japan. Sowohl hier als auch dort mit "ALDI Talk". ^^

Das geht aber nicht, ohne einen anderen Chip ins Telefon einzulöten. Und das zählt als "hacken" und wird von Japanischen Mobiltelefonherstellern nicht toleriert.

Das ist momentan eine rechtliche Grauzone in Japan ... so ähnlich wie SIM-Lock entfernen in Deutschland.

Auf jeden Fall funktioniert es. Und wenn man selbst nicht gerade Technik-Affin ist und SMD löten kann, dann findet man auf den japanischen Yahoo Auktionsseiten willige IT-Studenten (Hacker? Otakus?), die den Chip in deinem Telefon gern für ein paar Yen austauschen. :)

Ich habe glatt 1000 Yen bezahlt, weil der Hacker zufälligerweise direkt neben mir wohnte, ansonsten musst du noch Porto fürs versicherte Päckchen einplanen. (Gibt auch sehr gierige Leute, die mehr als 10000 Yen haben wollen ... aber die sind auch nicht besser ... nur gieriger ... ^^)

Also, offiziell gehts nicht, inoffiziell rennen hier in Deutschland viele Japaner mit ガラケイ rum. :)

PS: Mir fällt gerade ein, dass DoCoMo spezielle Auslands-Garakei anbietet, die (fast) überall auf der Welt funktionieren. Der Haken daran ist, dass man dazu einen Vertrag mit DoCoMo abschließen muss ... oder gebraucht auf Yahoo-Auction ohne Vertrag. (Ob die ohne Chip-Modifikation aber mit einer deutschen SIM-Karte funktionuckeln, weiß ich nicht.) :)

Auf jeden Fall gibt es Mittel und Wege, ein Japanisches Handy auch in Deutschland benutzen zu können ... inklusive mobiliem Internet, IMAP-Mails, SMS, Telefonieren, und und und ...

Meins ist von NEC ... ich glaube, die verkaufen in Deutschland überhaupt keine Handys, oder? :)

Naja, viel Erfolg ... einfach wird es sicher nicht! Am besten, du besorgst dir eins im Urlaub in Japan ... vor Ort dürfte das ganze viel viel leichter zu bewerkstelligen sein. So über Internet und mit Post hin und her ... da gibts evtl. Probleme ... vor allem, wenn du dem Zoll erklären musst, dass dein Handy gehackt ist. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lienlien
04.07.2013, 23:12

danke danke o

0
Kommentar von Natai
16.01.2014, 13:37

Hallo,

könntest du vieleicht ausführlicher erklären, wie man japanische handys hier in Deutschland Internet fähig macht? Ich hatte mal eins, doch aufgrund das ich das Internet ohne Wlan nicht benutzen konnte, wieder verkauft. Wenn ich nun den "Trick" oder wie auch immer, wüsste, dann würde ich mir gerne wieder eins holen -! Leider finde ich nichts im www. zumindest auf deutsch nicht.

Danke^.^!

Grüßle

0

Nein generell nicht. Deutsche SIM-Karten funktionieren nicht und mit den japanischen SIM-Karten bezahlst du dich dumm und daemlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lienlien
26.06.2013, 16:03

meeeeeeeew ich will umbedingt ein klapphandy was japanischen style hat :(

0

Was möchtest Du wissen?