Japanisches Fahranfängerauto mit hoher Leistung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde einen Subaru Impreza WRX empfehlen. Das ist zwar nicht der STI, verträgt aber Superkraftstoff mit 95 oktan. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Front: Honda Civic, Honda Accord

Heck: Nissan 350Z, Mazda MX-5/RX-8

Allrad: Subaru WRX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mazda MX-5 2.0 so etwa ab 2007, der geht mit 160PS richtig gut und ist mit relativ niedrigen Kilometerleistungen zu finden.

Im Unterhalt ist der auch nicht teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Großteil des Geldes zur Seite legen und mir erstmal was kleines holen. Hast du überhaupt eine Ahnung, was so ein Teil an Unterhalt kostet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Honda Civic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?