Japanischen Spitznamen für nen guten freund

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso willst du Spitznamen vergeben, die du noch nicht einmal richtig nachvollziehen kannst?

Im Japanischen fuegt man normalerweise ein -chan an den Namen an, kuerzt den Namen um eine Silbe (eigentlich More) oder fuegt eine Konsonantendopplung an. Wenn ein auslaendischer Name aber nicht entsprechend japanisiert wird, ist das relativ schwer umzusetzen.

Ich finde das auch ziemlich unpersoenlich. Normalerweise entwickelt sich doch ein Spitzname, im Laufe der Zeit, die man mit der entsprechenden Person zusammen ist.

neko (katze), nezumi (maus oder ratte), tenshi (engel)

Was möchtest Du wissen?