Japanische Vor- und Nachnamen?

6 Antworten

Weibliche vornamen: Rin, Hanako, Emi, Shizune, Yuuko, Yamada, Shiina, Naoko, Aomame, Yuno.

Männliche Vornamen: Hisao, Takeo, Tsukuru, Yukiteru, Tengo.

Nachnamen: Tezuka, Ikezawa, Ibarazaki, Hakamichi, Mikado, Tazaki.

Jungs:
Haruka, Rin, Ren, Shinichi, Sora, Keita, Akira, Shinobu, Misaki, Yusuke, Ryonosuke, Aoba, Ryota, Toranosuke, Shouta, Ken'nichi, Ryoma, Shoutaro, Mitsunobu, Yuki, Yukio, Kaname , Yuri

Mädchen:
Haruka, Rin, Yuki, Shiori, Saori, Harumi,
Yuri, Hana

Hallo :)

Die Bedeutung der Namen kenne ich zwar nicht.. bekannte japanische Männliche Vornamen sind allerdings Hitoshi, Tsugio, Hidenobu, Takeo, Taro oder Shiro. Zumindest habe ich diese schon gehört! An Frauennamen kann ich leider nix beisteuern, sorry ;) Hoffe ich kann trotzdem helfen!

Ich kannte mal ganz entfernt einen Japaner der vor ca. 15 Jahren hier in der Siedlung wohnte.. der hieß mit Nachnamen Nagashima. 

Vielen Dank. Dann hab ich schon mal ein paar Jungsnamen und der Nachname klingt auch sehr gut. Danke

1

Was möchtest Du wissen?