Japanische Traditionelle Masken, wann?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe viele Jahre in Japan gelebt, aber ich kann mich nicht erinnern, dass jemals auf einem japanischen Fest eine Maske getragen wurde. Das wichtigste und von vielen Leuten besuchte Fest ist o-bon, das Allerheiligenfest. Die Japaner glauben, dass dann die Verstorbenen vom Himmel herunterkommen, um mit den Lebenden zu tanzen. Es wird um den 15. August gefeiert. Die Japaner gehen in den Park, wo zu Musik getrommelt und getanzt wird. Aber ich habe niemanden gesehen, der oder die eine Maske getragen hat.

Auch zu hanami, dem Kirschblütenfest, trägt niemand eine Maske.

Im Herbst wird Mondschauen, tsukimi, gefeiert. Man sitzt zusammen und isst dango (süße Reisknödel). Auch da trägt man keine Maske.

Woher hast Du die Information, dass auf japanischen Festen eine Maske getragen wird?

Das Tragen einer Maske kenne ich nur vom Noh-Theater. Dort tragen die Schauspieler eine Maske.

Also ich hatte Langeweile und hatte einfach irgendwas eingegeben, und dann wurde es von der autokorektur korrigiert und da kam raus,, kitsune,,

Und als ich auf eine website ging wurde Erklär das es ein Fuchs ist und dass man an feiern und sowas solche Masken trägt wie eine kitsune maske.

Fake news?

1
@Bananalul

Danke für Deine Antwort. Kitsune ist das japanische Wort für Fuchs.

Auf Hokkaidô gibt es viel Natur. Dort gibt es auch viele Füchse.

Fuchs-Maske würde auf japanisch 狐の面 (kitsune no men) heißen.

0
@Bananalul

In dem Artikel findet sich folgender Satz:

また各地の神社(おもに稲荷神社)でとりおこなわれる祭りなどでも用いられている。

Die Fuchsmaske wird also tatsächlich bei Festen eines bestimmten Schreines 稲荷神社 inari-jinja verwendet. Also Deine Information war keine Fake-Information.

0

Was möchtest Du wissen?