Japanische Schriftzeichen aus Bilddateien in Symbolzeichen umwandeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Technik, Schrift auf Bildern zu erkennen und in digitalen Text um zu wandeln, nennt sich OCR. Das GEHT grundsätzlich auch mit japanischen Schriftzeichen. Aber bisher ist mir noch kein Programm unter gekommen, das das wirklich zuverlässig konnte. Möglich, dass es welche gibt, aber die kosten dann mehr, als es die Sache wert ist, wenn du das nicht beruflich brauchst. Schließlich muss da ein Berg an Daten drin sein, sind ja nicht nur unsere paar Dutzend Zeichen, die das Programm erkennen muss, sondern das mindeste, was man erwarten kann, wären ja die 2000 als Standard vorgeschriebenen Kanji. Und n gutes Programm müsste sicherlich nochmal mindestens 3000 mehr erkennen.

Das hier ist eine Möglichkeit:

http://www.nciku.com/

Zwar Extrem Zeitaufwendig und Schwer,aber zumindest eine ^^

Einfach das Zeichen Rechts ins Feld malen

Alphaboy789 06.11.2009, 15:47

Das hier ist auch eine Möglichkeit...

Ist aber ShareWare (Kostet)

Und funktioniert (bei mir) nicht besonders Gut

http://finereader.abbyy.de/

0
kABUSE 06.11.2009, 15:53
@Alphaboy789

aber gibts das auch in besser? ^^

sodass man bilder gleich einfügen kann wo zeichen druff sind? so is das etwas unpraktisch aber trotzdem sehr brauchbar ^^

0
kABUSE 06.11.2009, 15:51

haha genial! genau sowas habe ich gesucht!

tausend dank :D

0
kABUSE 06.11.2009, 16:13
@Alphaboy789

mir fällt grad auf, dass http://www.nciku.com/ leider nur chinesische zeichen erkennt ^^

japanisch ist da leider auch nicht drinne. die andere software werde ich mal ausprobieren. gibt ja trial version ;)

0

Was möchtest Du wissen?