Japanische Riesenhornissenköniginnen werden ja so groß, wie eine Handbreite von einem Erwachsenen. Wie viele Stiche und wie lange braucht es um zu sterben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

direkt gefährlich sind asiatische Riesenhornissen nur für Allergiker.

Um einen nicht allergischen Menschen zu töten müsste man schon eine große Menge an Gift injiziert bekommen haben also so um die 60 Stiche. Ab 30 Stichen sollte man allerdings einen Notarzt rufen.

Hier nochmal ein Artikel:https://sumikai.com/magazin/die-asiatische-riesenhornisse-so-gefaehrlich-wie-ihr-ruf-131953/

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hilite3 19.06.2017, 21:15
0
MrGreg 19.06.2017, 21:52
@hilite3

Also das Foto mit den Hornissen auf der Hand ist fake.

Dazu nimmt man tote Hornissen, welche zuvor in Alkohol konserviert waren.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

0
hilite3 24.06.2017, 15:13
@MrGreg

ne...ich meine das video, weil die von "Galileo" ja gesagt haben, dass es diese Rießenhornissen wie auf dem Bild wirklich gibt und dass sie tötlich wären schon ab wenigen stichen (laut video reichen da ein paar aus) und dass schon 80 japaner oder so an den stichen gestorben sind oder so... kannst du dir bitte das video ganz ansehen? Weil ich meine, entweder hast du oder galileo recht? Eigentlich würde ich sagen dass so was wie galileo logischerweiße recht hat aber die sagen oft sch ei**e!!!!!!????

0

Was möchtest Du wissen?