Japanische Männer, extrem feminin?

7 Antworten

Warst du da schonmal?
Es gibt durchaus maskuline Männer dort.

Manche haben eben weichere gesichtszüge als andere und da passt dann auch das styling besser.

Ausserdem ist halt nicht mehr IN das exttreeeeem auf Mann getue.

 Ich hab jan icht gesagt das es dort keine maskuline Männer mehr gibt, aber die Männlichkeit nimmt überall ab.

0
@Atlantis333

Ne die definiert sich nur anders. Aber in den Gehirnen der Ewiggestrigen  sind  unter den Begriff "Männlichkeit" noch  Vorstellungen vom jagenden Muskelpaket  sortiert. Dass Männer nicht erst seit gestern auf anderen Gebieten ihre Stärken ausspielen, werden die spätestens in ein bis zwei vielleicht drei Jahrhunderten kapiert haben :D

1

jeder definiert Männlichkeit anderrs

0
@Nico1993Berlin

Wenn es nach mir ginge gäbe es überall eine radikale Änderung, zur erhalt der Traditionen und der alten Werte.

0

wenn du die alten Werte erhalten willst, dann solltest du ganz zurück gehen...der Ursprung sieht da ja dann ganz anders aus....Kauf dir nen Speer, lass dir am gesamten Körper Haare wachsen, renn den Mamuts hinterher und sei mann..... alte Tradition ... so so :D na dann zeig mal her...Männlichkeit wurde nicht 19hundert irgendwas geboren, wenn dann machs richtig ;)

0

die davor lebten sehen 1900 ebenso weibisch ;) da hängst du in deiner Gedankenwelt schwer hinten dran.

0

wenns nach mir ginge auch, allerdings genau das Gegenteil von dir ;) ...jeder hat seine Vorstellung und Wünsche...da es gemischt ist, ist für jeden was dabei.

0

:D du hast dich eh schon aufgedeckt...siehe Antwort von anderen unten ;) wie gern ich euch habe. :'D

0
@exxonvaldez

Ja, leider bin ich Homosexuell, aber ich Suche immer noch nach einer Lösung das loszuwerden.

1

"Ist da in Japan Männlichkeit nicht mehr wichtig?"

In Deutschland  ist Männlichkeit genau so wenig wichtig. Oder wie erklärst du die ganzen Typen die zerissene skinny Jeans und Kleider bzw. Oberteile, die den halben Oberschenkel verdecken tragen? 


 Sollte sowas verboten werden? Allerdings waren enge Hosen auch schon früher bei Männer Mode.

0
@Atlantis333

Wenn homosexuelle Männer hautenge Jeans tragen wollen, dann sollen sie das tun.  Ist ja deren Sache. Verbieten kann man das hier sowieso nicht, ansonsten würden sich hier einige darüber beschweren.

0
@Atlantis333

Sie wollen aber homosexuell wirken. Ist genau so als würde sich ein Mann schminken und seine Augenbrauen zupfen. Entweder sind die schwul oder bi. Warum ein heterosexueller Mann schwul wirken will, kann ich mir nicht erklären. Deshalb glaube ich nicht, dass so einer hetero sein kann.

0
@night9173


 Ok das ist völliger Schwachsinn. Es gibt nicht den Schwulen. Darum gibt es auch nicht das schwule Aussehen.

0

Ich stehe auf Ballett und bin stolz drauf. Warum sollte man auf Hart machen wenn man eher der weiche Typ ist. Und ich bin nicht Schwul sondern stehe auf Frauen. 😉

Was möchtest Du wissen?