Japanische Aussprache für Oda Eiichiro?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oda Ee-itshiroo

Waere nah an der richtigen Aussprache. Oda als ein Wort und kurz. Woher das "hiiro" bei dir kommt frage ich mich allerdings.

[oda] (theoretisch auch [o:da] möglich, da müsste man die Kanji wissen)

[e:iʧiɾo:] (hier je nach Sprecher vielleicht auch [ei.iʧiɾo:] möglich)

Dürfte so richtig umschrieben sein.

Sehr schoen! Und Kanji sind 尾田, deshalb deine erste, kurze Version :)

1
@junti

Okay, dann waere das ja auch geklaert.

Das /ɾ/ ist uebrigens kein deutsches R, sondern ein alveolarer Tap. Das heisst, dass man mit seiner Zunge kurz an die Hinterseite der Zaehne schlaegt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Stimmhafter_alveolarer_Tap

Die Behauptung Japaner koennten R und L nicht unterschieden liegt ganz einfach daran, dass deutsches R und L, sowie japanisches R phonologisch voellig verschieden sind. Daher wuerde es auch genauso bescheiden klingen, wenn man den Namen mit einem deutschen R aussprechen wuerde. Daher die phonetische Umschrift, weil die die Aussprache genau wiederspiegelt.

1

Hmm ich würd sagen das zweite :D

Was möchtest Du wissen?