japanische Artikel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja im Japanisch gibts kein Artikel und es gibts kein Unterschied zwischen der, die und das. Es gibts auch kein Mehrzahl. Apfel bleibt auch Apfel, auch wenn es zwei Äpfel sind, wird es zwei Apfel gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, zB wenn man "kushigi no kuni" schreibt, dann heißt es übersetzt "Wunderland". Aber je nach Satzbau wird es auch oft mit "das Wunderland" übersetzt. Im Japanischen gibt es für die Artikel zwar ein Wort, aber es wird nur in bestimmten Sätzen verwendet. Von daher gibt es Artikel, aber es wird oft ohne geschrieben ;) Ich glaube "shihan" bedeutet der die und das, bin mir aber nicht ganz sicher ;) (Ist wie im englischen das "the" es steht für alle Artikel)

Deine Valandria.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt.

http://en.wikipedia.org/wiki/Article_(grammar)

Da findest du eine Tabelle: "Articles used in the world's most widely spoken languages".

Zu "Artikelsprachen" gehören also fast nur die meisten indoeuropäischen und semitischen Sprachen.

Die sonstigen Sprachen kennen keine Artikel im eigentlichen Sinne der deutschen Grammatik.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dohlebonnied
03.10.2011, 18:30

PS:

Dafür gibt es im Jap. mehrere zählende oder hinweisende Wörter, die die dt. Artikel "ausdrücken":

aru hon = ein [unbestimmtes] Buch

issatsu no hon = ein (1x) Buch

nisatsu no hon = zwei Bücher

kono hon = das Buch [hier]

sono hon = das Buch [da]

sono nisatsu no hon = die zwei Bücher [da]

usw.

:-)

0

Was möchtest Du wissen?