Japanische Animes gucken aber ohne untertitel oder ger dub

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst doch die Untertitel nicht beachten? Aber wenn du meinst: Auf manchen File-Sharing-Seiten kannst du dir Animes runterladen. Wenn du die Film-Dateien hast, kannst du die Untertitel beliebig an ode3r aus stellen und, wenn integriert, sogar die Sprache ändern (bei Dub-Animes von Deutsch auf Japanisch)

und wo kann man die downloaden? :))

0
@UltimateSilver

Ich hol mir meine immer von boerse.bz Viele kommen damit aber nicht zurecht. Erstens ist so ne Anime-Serie mit ca. 200-300 MB/Folge für 480p-Auflösung ziemlich groß und bei 12 Folgen ist man bei ca. 3 GB für nen Anime mit 12 Folgen (alle Angaben ohne Gewähr geschätzt). Zweitens stellt die Seite nur Links zu den Downloads zur Verfügung, auf Filehoster-Seiten, die sehr dumme Free-User-Beschränkungen haben (total viele Teile, und nur 1 Teil pro 60 minuten zB, oder langsame Downloadgeschwindigkeiten oder Wartezeiten oder eine Eingabe eines Textes aus einem Bild oder eine Kombination aus allen). Drittens fallen viele bei der Seite auf den falschen Anmeldelink rein (denn um sich was zu downloaden, muss man angemeldet sein), der Werbung ist. Der richtige ist ganz unten auf der Seite ("Registrieren").

Aber die ersten 2 Punkte sind bei jeder anderen Möglichkeit zum Downloaden von Animes auch so. Also die haben eigentlich nichts mit der Seite an sich zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?