Japanische & Chinesische Schriftzeichen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, die Japanischen und Chinesischen Schriftzeichen unterscheiden sich von einander.

Die Chinesen haben es erfunden. Die meisten japanischen Schriftzeichen stammen aus China (eine kleine Anzahl wurde in Japan erfunden, vor allem für Personennamen), allerdings sind einige der nach Japan exportierten chinesischen Zeichen in China nicht mehr in Gebrauch.

Deshalb hat China viel mehr Zeichen als Japan, aber die meisten japanischen kommen auch in China vor.

Das heißt aber nicht, daß die Schriftzeichen, die in beiden Ländern gebraucht werden, dort auch dasselbe bedeuten.

Der Gebrauch der chinesischen Zeichen in Japan ist nämlich ein doppelter: Einerseits schreibt man damit japanische Wörter, die zur Bedeutung des chinesischen Zeichens passen. Andererseits aber auch oft Wörter, die nur gleich klingen wie das chinesische Wort, aber andere Bedeutung haben.

Deshalb kann man grob sagen: Chinesische Zeichen bedeuten im Japanischen oft dasselbe wie in China. Und oft nicht. Sehr simple japanische Texte können von Chinesen oft irgendwie erraten werden. Und oft nicht.

Wenn Du Dich weiter informieren willst: Die chinesischen Zeichen heißen Hanzi, oder auf Japanisch Kanji. Die beiden Lesarten von Kanji heißen on und kun. Damit und mit Wikipedia kannst Du Dir selbst helfen, wenn Du es genauer wissen willst.

Das ist eine sehr gute Antwort, finde ich. Ergänzen könnte man noch, dass es nach dem zweiten Weltkrieg sowohl in Japan als auch in China eine Schriftreform gegeben hat, bei der einige dieser Zeichen verkürzt worden sind. Leider haben sich China und Japan nicht abgesprochen, wie verkürzt wird, sondern jedes Land hat anders verkürzt. Das heißt manche Zeichen kann man im anderen Land nicht mehr erkennen. Zum Beispiel schaut der Drache in der traditionellen Form so aus: 龝. Die Japaner haben ihn so verkürzt: 竜. Die Chinesen haben ihn so verkürzt: 龙

3
@Balurot

Der Drache in der traditionellen Form ist entstellt worden. Er schaut so aus: 龍

1
@Balurot

Es gibt auch Zeichen, die die Japaner verkürzt haben, die Chinesen aber nicht (beispielsweise 德 zu 徳); Zeichen, die die Chinesen verkürzt haben, die Japaner aber nicht (recht viele, beispielsweise 愛 zu 爱); sowie Zeichen, die die Japaner und Chinesen auf dieselbe Weise verkürzt haben (beispielsweise 體 zu 体).

1

Eine Freundin von mir lernt japanisch und die andere ist Chinesin. Die Chinesische meinte das die japanischen Schriftzeichen von den chinesischen abstammen. Manche zeichen die die japanisch lernende zeichnet versteht meine chinesiche freundin. Ab und zu gab es dann aber auch zeichen die gleich aussahen aber eine andere bedeutung hatten. Ich hoffe das war verständlich :)

Japanisch und Chinesisch haben zwar beide "Kanji", aber dennoch unterscheiden sich beide Formen.

Natürlich nicht, das sind zwei verschiedene Sprachen. Oder glaubst du auch, dass italienisch und spanisch dasselbe ist?

Italienisch und Spanisch nutzen die selben Schriftzeichen, und viele Worte sind gleich. Seine Frage war nicht unberechtigt!!!

2

Was möchtest Du wissen?